31. Oktober 2008
8 Kommentare

Wie man Kunden verliert

Kunde, etwas Anderes bin ich ja nicht in den Augen jener, die ihr „Premiumprodukt“ verkaufen wollen. Einen Kunden hat die Bundesliga auf jeden Fall schon mal für ihr Samstagsabendsspiel und für ihr frühes Sonntagnachmittagsspiel verloren. Tut mir leid, zu diesen … Weiterlesen

30. Oktober 2008
12 Kommentare

Leipzsch

Wie bereits angedeutet gesagt, findet die EM 2012 nun in Polen und der DDR statt. Nach „kicker-Recherchen“ bestehe „längst ein Notfallplan“ für diese Teilverlegung der EM 2012 in deutsche Stadien. Typisch kicker zwar, dass er so etwas sagt, und dann … Weiterlesen

28. Oktober 2008
1 Kommentar

Richtungswechsel mit zwei Toren

Von den Bewegungsabläufen her erinnert diese nicht gestellte Momentaufnahme der Partie Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen doch arg an jene Form der Grazilität und Zielgenauigkeit, wie man sie aus diesem Kontext kennt. Offensichtlich ein Mentalitätsproblem der beiden Puppenspieler. Schaaf sind … Weiterlesen

28. Oktober 2008
3 Kommentare

Handball aus dem Lehrbuch

Wer bei der Überschrift zunächst an ein Spiel denkt, in dem sich eine Mannschaft im und kurz vorm eigenen Strafraum einigelt, während die andere, wie man es in einem solchen Fall vom Handball kennen will, um den Strafraum herumspielt, und … Weiterlesen

28. Oktober 2008
6 Kommentare

Roter Stern Marschmsk

Nachdem die hier zuvor geschrieben ausführliche musikalische Analyse des Mannschaftssongs von Roter Stern Mallorca (Boxen/Lautsprecher an!) einer üblen Klick-Umnachtung zum Opfer gefallen ist, müssen wir es mit den elementaren Anmerkungen zu diesem Song bewenden lassen. Der Rest wäre ohnehin nur … Weiterlesen

24. Oktober 2008
24 Kommentare

Frankfurt ≠ Frankfurt

Ticker-Schreiber dieser Welt, reißt Euch zusammen! Dabei geht es hier nicht mal um den erst seit 1990 (wieder) relevanten Konflikt bezüglich a. M. und (Oder). Es ist tatsächlich die selbe Stadt, allerdings sind es zwei verschiedene Vereine. Niemand kürzt doch … Weiterlesen

24. Oktober 2008
10 Kommentare

Einmal Hauptsponsor sein

Was ist nicht alles schon aus Liquiditätsmangel an Fans verkauft worden: Ein Steinchen mit Namen drauf beim Stadionneubau war da noch das Einfallsloseste. Weiter ging’s mit einem Sitzplatz auf der Reservebank, mit einem Platz im Kader, mit dem Trainerposten für … Weiterlesen

23. Oktober 2008
11 Kommentare

Kognitive Dissonanz

Wem das Phänomen der kognitiven Dissonanz nicht bekannt ist, der bemühe Wikipedia zu diesem Thema: „Als ‚Kognitive Dissonanz‘ versteht man in der Sozialpsychologie einen als negativ empfundenen Gefühlszustand, der durch nicht miteinander vereinbare Kognitionen – Wahrnehmungen, Gedanken, Meinungen, Einstellungen, Wünsche … Weiterlesen

23. Oktober 2008
17 Kommentare

Griechischer Ungarischer Wein

Im Interview mit dem Tagesspiegel lesen wir Pal Dardai folgendermaßen: „Tagesspiegel: Dortmund und Schalke haben auch nicht die reichste Anhängerschaft. Pal Dardai: Aber dort haben viele Menschen Arbeit. In Berlin kommt es mir manchmal so vor: Einer arbeitet, einer ist … Weiterlesen