Alle Sieger der Copa do Brasil

Alle Sieger der Copa do Brasil

Der heimische Fußball in Brasilien, obschon schier nicht versiegen wollender Pool an Talenten, von denen viele später Weltstars werden, steht bei den hiesigen Fans nicht besonders hoch im Kurs. Man kennt vielleicht ein, zwei Clubs jeweils aus Rio de Janerio und aus Sao Paulo, dazu noch Pelés früheren Club, den FC Santos. Damit erschöpfen sich die Kenntnisse über den Fußball in Brasilien meist schon, vor allem, seit die ganz großen Stars fast immer in Europa spielen. Ob sie nun Neymar, Ronaldo oder Romario heißen, früher oder später landeten sie in einem europäischen Club.

Aus diesem Grund kennt fast niemand die jeweiligen Pokalsieger in Brasilien. Einen Pokalwettbewerb gab es dort natürlich auch vorher schon. Dieser verlor mit der Einführung einer landesweiten Liga aber zunehmend an Bedeutung, sodass er tatsächlich eingestellt wurde. Ende der 1980er Jahre wurde der Ruf insbesonder der Teams, die in entlegenen Regionen zu Hause sind, nach einer neuen Möglichkeit, sich landesweit zu präsentieren, wieder lauter. Die Antwort war die Einführung des – nun neu so benannten – Copa do Brasil.

Komplette Liste der Gewinner des Pokals in Brasilien

Jahr Sieger
1989 Gremio FBPA
1990 CR Flamengo
1991 Criciuma ED
1992 SC Internacional
1993 Cruzeiro EC
1994 Gremio FBPA
1995 SC Corinthians Paulista
1996 Cruzeiro EC
1997 Gremio FBPA
1998 SE Palmeiras
1999 EC Juventude
2000 Cruzeiro EC
2001 Gremio FBPA
2002 SC Corinthians Paulista
2003 Cruzeiro EC
2004 EC Santo Andre
2005 Paulista FC
2006 CR Flamengo
2007 Fluminense FC
2008 Sport Recife
2009 SC Corinthians Paulista
2010 Santos FC
2011 CR Vasco da Gama
2012 SE Palmeiras
2013 CR Flamengo
2014 Atletico Mineiro
2015 SE Palmeiras
2016 Gremio FBPA

Auch in Brasilien bietet der Pokal viele Überraschungen

Ermittelt wird der Sieger aus 64 Vereinen, die sich nach einem bestimmten Regionalschlüssel bezüglich der einzelnen Bundesstaaten ergeben. Gespielt wird immer mit Hin- und Rückspiel, auch im Finale, welches dann in beiden Heimstadien stattfindet. Eine Art „brasilanisches Wembley“ gibt es also nicht. Einerseits macht die Regelung mit Hin- und Rückspiel es für Underdogs schwieriger, eine Überraschung zu landen. Andererseits kann im Fußball in Pokalspielen dennoch fast immer alles passieren. Was Pokalwettbewerbe an sich ja auch so attraktiv für Sportwetten auf diese macht. Weshalb man sich beim Verfolgen der kommenden Copas do Brasil am besten einen Bonus oder Gutschein von bei promotionalbonuscode.com/de schnappt und seine Vermutungen über die Spielausgänge im Pokal gleich im Gewinnfalle in bare Münze umwandelt.

Clubs mit den meisten Siegen in der Copa do Brasil

Eine besondere Regelung verhindert übrigens, dass ein Club in Brasilien seinen Pokalsieg verteidigen kann. Der Gewinner der Copa do Brasil starte im nächsten Jahr automatisch in der Copa Libertadores – und deren Teilnehmer nehmen aus terminlichen Gründen nicht an der folgenden Ausgabe der Copa do Brasil teil.

Hier also die Liste der häufigsten Gewinner des Pokals in Brasilien. Aufgeführt sind alle Clubs, die den Pokal mehr als einmal gewannen.

  • 5x Gremio FBPA
  • 4x Cruzeiro EC
  • 3x CR Flamengo
  • 3x SC Corinthians Paulista
  • 3x SE Palmeiras