7 Kommentare

  1. Ich staune immer, wie gekonnt einige Blogger Interviews beantworten können. So auch hier, allerdings war ich in diesem Fall beim Klick auf den Link auch fest davon ausgegangen.

  2. Oh, Danke für die netten Worte.

  3. Und ich danke für die Erwähnung! Dabei wird mir glatt ein bisschen mulmig. Denn da Du kein Schalker bist erinnert es mich daran, dass mein Blog einst vielfältiger war, dass ich das gut fand, dass ich es heute auch noch gerne so hätte, ich es aber verloren habe.

  4. Was soll ich denn sagen, hätte ich ein bisschen länger durchgehalten, wäre ich vielleicht sogar erwähnt worden :-)) Habs grad wieder gemerkt, als ich bei der Antwort automatisch das Feld „Website“ ausfüllen wollte ;-)

  5. Trainer, mit Freude stelle ich fest: Wir sind (fast) eine Generation! Aus einer Ahnung wurde Gewissheit … wenn das nicht ein kleiner Erfolg ist. Prost mit Landskron-Kellerbier!

  6. Schönes Interview. Menschenkinder, Trainer bist Du noch jung. Ich bin 49 und werd dieses Jahr noch 50.

    Vor 25 Jahren hab ich Blogger Maradona im Leipziger Zentralstadion live erlebt beim UEFA-Cup Spiel 1. FC Lokomotive Leipzig gegen den SSC Neapel. Die offizielle Zuschauerzahl war mit 81.000 angegeben und leuchtete auf der großen anzeigetafel. War damals fasziniert vom kleinen Argentinier. Glaube meine Augen waren permanent bei ihm. Berührte ihn ein Lok Spieler schaute er sofort zum Schiedsrichter. Gestikulierte. Hob unschuldig und theatralisch die Arme. Seine Augen funkelten. Seine Ballbehandlung war genial.

    Im Lok Dress übrigens jener Olaf Marschall der 10 Jahre später Kaiserslautern zur Meisterschaft schoss.

    Dir noch viele gute Ideen, Kraft, Durchhaltevermögen, Spaß, gute und faszinierende Lesereisen,vielleicht einen Maradona Gastbeitrag von Diego, gekonnte Textpässe und die nötigen 48 Stunden Zeit pro Tag.

    In dem Sinne.

  7. Danke für Eure guten Wünsche.

    Ja, Herr Wieland, das bedauere ich auch. Aber was soll man machen, der Lauf der Dinge.

    Janus, das erinnert mich wiederum daran, dass ich Deine Seite hier noch einbauen wollte. Das ist nicht vergessen, aber doch etwas aufwändiger als gedacht – jedenfalls für meine Kenntnisse.

    Wow, Maradona live gesehen. Das sind so diese Dinge… ich habe nicht mal Zidane live gesehen, leider. Krasserweise schreibt man „Maradona“ bei fussballdaten.de falsch, wie ich feststellte, als ich das Spiel Leipzig-Neapel nachschaute.

    Das mit den 48 Stunden wäre genau das Richtige, ja. Danke.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.