Interview im Stehblog: „Fußball ist immer sehr viel Glück“

| 2 Kommentare

Gunnar lebt in Wiesbaden und bloggt in seinem Stehblog über den dortigen SVWW, der am kommenden Sonntag Gastgeber des MSV Duisburg sein wird. Aus diesem Anlass lud Gunnar mich zu einer Prise Schnupftabak und zwei trockenen Keksen sowie einigen alten Erdnußflips ein, was wir dazu nutzten, uns über Fußball zu unterhalten, wobei das Gespräch zum Glück nicht ganz so trocken wie die Kekse war. Und über den Zwangsabstieg, Duisburgs Sportmanager und verblüffende Solidarität quatschten wir auch. Wirklich gelungen, nicht zuletzt weil Gunnar ein ausgewiesener Meister der Fragekunst ist.

Trainer, Dein Blog trainer-baade.de ist eins der bekanntesten deutschen Fußballblogs und wurde 2011 vom Magazin 11 Freunde als “Fanmedium des Jahres” ausgezeichnet. Dabei schreibst Du selten über konkrete Spiele, sondern überwiegend über das “Drumherum”. Wie kommt’s?

Weiter im Stehblog …

2 Kommentare

  1. Gunnar soll mal zur Brücke kommen. Der ziemliche SVWW hat dann ein starkes Stück Arbeit, und für und mit Gunnar: alte Flips hab´ ich auch :-).

  2. Hallo netzberg,
    magst Du mir mal Deine Mail-Adresse zukommen lassen? Meine findest Du bei mir im Impressum.
    Danke!



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.