Alle Elfmeterschießen bei WM

Die Vorrunde ist noch nicht ganz am Ende ihres 1. Spieltags angelangt, da sind die Diskussionen schon groß, wer wohl nach dem 3. Spieltag nach Hause fahren muss und wer den Einzug in die KO-Runde schaffen wird. Dort drohen (?) wieder Elfmeterschießen, sollte es nach einer Verlängerung noch Remis stehen.

Wie die ersten Spiele bereits gezeigt haben, sind die klimatischen Bedingungen tatsächlich relativ anstrengend, obwohl die Temperaturen keine unmenschlichen Werte erreichen. Die Luftfeuchtigkeit ist es allerdings, die den Spieler in Kombination mit den Anforderungen des modernen Fußballs zu schaffen macht.

Übersicht aller Elfmeterschießen bei Weltmeisterschaften

Das könnte auch bedeuten, dass viele der Partien, die überhaupt in die Verlängerung gehen, auch bis ins Elfmeterschießen fortgeführt werden könnten. Dann entscheidet das Glück, wobei die Bezeichnung von der „Lotterie“ sicher übertrieben ist. Eine Münze wird schließlich nicht mehr wie früher geworfen. Es entscheidet immer noch das technische Geschick von Spielern unter Torhütern und Spielern, wozu auch die psychische Konstitution nach 120 absolvierten Spielminuten zählt, wie die Engländer immer wieder leidvoll feststellen mussten.

Im Folgenden eine Auflistung aller bisherigen Elfmeterschießen in KO-Rundenspielen bei Weltmeisterschaften, wo das erste Elfmeterschießen gleich mal mit deutscher Beteiligung bei der WM 1982 stattfand. Auch sonst sind fast nur klassisch große Nationen in der Liste zu finden, mit einigen Ausreißen im Sinne von kleineren Nationen. Aber man lese selbst.

Angegeben ist jeweils nur das Ergebnis im Elfmeterschießen.

WM Runde Sieger — Verlierer Ergebnis
WM 1982 Halbfinale Deutschland — Frankreich 5:4
WM 1986 Viertelfinale Frankreich — Brasilien 4:3
WM 1986 Viertelfinale Deutschland — Mexiko 4:1
WM 1986 Viertelfinale Belgien — Spanien 5:4
WM 1990 Achtelfinale Irland — Rumänien 5:4
WM 1990 Viertelfinale Argentinien — Jugoslawien 3:2
WM 1990 Halbfinale Argentinien — Italien 4:3
WM 1990 Halbfinale Deutschland — England 4:3
WM 1994 Achtelfinale Bulgarien — Mexiko 3:1
WM 1994 Achtelfinale Schweden — Rumänien 5:4
WM 1994 Finale Brasilien — Italien 3:2
WM 1998 Achtelfinale Argentinien — England 4:3
WM 1998 Viertelfinale Frankreich — Italien 4:3
WM 1998 Halbfinale Brasilien — Niederlande 4:3
WM 2002 Achtelfinale Spanien — Irland 3:2
WM 2002 Viertelfinale Südkorea — Spanien 5:3
WM 2006 Achtelfinale Ukraine — Schweiz 3:0
WM 2006 Viertelfinale Deutschland — Argentinien 4:2
WM 2006 Viertelfinale Portugal — England 3:1
WM 2006 Finale Italien — Frankreich 5:3
WM 2010 Achtelfinale Paraguay — Japan 5:3
WM 2010 Achtelfinale Uruguay — Ghana 4:2
WM 2014 Achtelfinale Brasilien — Chile 3:2
WM 2014 Achtelfinale Costa Rica — Griechenland 5:3
WM 2014 Viertelfinale Niederlande — Costa Rica 4:3
WM 2014 Halbfinale Argentinien — Niederlande 4:2

Führender dieser völlig inoffiziellen Wertung ist Deutschland mit 4 Siegen im Elfmeterschießen aus 4 Versuchen vor Argentinien mit einer Bilanz von 3:1 Siegen gegenüber Niederlagen. Schlusslicht ist bekanntlich England mit 3-maligem Ausscheiden bei 3-maligem Versuch, auf diese Weise die nächste Runde zu erreichen.

Wer glaubt, dass diese Informationen unwichtig sind, hat eigentlich Recht. Am Ende zählen keine Statistiken, sondern nur der Erfolg auf dem Platz, das Weiterkommen oder der Titel.

Und doch sind diese Informationen für etwas gut: um bei diversen Tippspielen und Quizzen selbst ein paar Preise einzuheimsen und mit diesen auch nach der WM noch Vergnügen zu haben.

Zu WM-Zeiten sprießen die Gewinnspiele ja nur so aus dem Boden, doch meist sind die Preise nicht besonders anspruchsvoll oder von wenig Interesse für den Fußball-Liebhaber, der sich auch gerne mobil durchs Netz bewegt.

Anders läuft es da mit den zwei Aktionen von Gutscheinsammler.de. Dort gibt es zweifach etwas zu holen, anders als bei der Weltmeisterschaft selbst: eine Gutschein-Aktion für u. a. Sportartikelhersteller. Und ein größeres Gewinnspiel mit Preisen wie einem Design-Tischkicker, iPads und Samsung-Handy, zusammen im Wert von über 3000 Euro.

Die „kleinere Aktion“ mit den Gutscheinen läuft dabei unabhängig von irgendwelchen Quizfragen und man kann einfach so teilnehmen. Beim Anbieter Gutscheinsammler.de ist es möglich, sich die unterschiedlichsten Gutscheine zu sichern, manche davon in direkter Verbindung zum Fußball.

Das „große Gewinnspiel“ findet auf dieser Seite statt, wo auch die Preise im Bild zu sehen sind.

Die Teilnahme ist zwar mit drei Fußballfragen verbinden, allerdings muss man lediglich das Folgende tippen:

Wie viele Tore werden während der Weltmeisterschaft insgesamt fallen?
Wie viele rote Karten werden insgesamt verteilt?
Wie viele Spiele werden durch Elfmeterschießen entschieden?

Die geschätzten Antworten auf diese Fragen — Entscheidungshilfe für die letzte siehe oben — gilt es einfach in dieser Reihenfolge dort einzutragen und das war alles. Angesichts der Preise durchaus lohnenswert. Diesmal gibt es außerdem deutlich mehr als einen Preis, so dass sich das kurze Tippen wirklich lohnen und für die meisten von Erfolg gekrönt sein dürfte.

  • Kickertisch von Kare 24
  • iPad mini 16GB von Audible
  • iPad mini 16GB von ZooRoyal
  • Samsung I9195 Galaxy S4 Mini White von Deutschland SIM
  • 20 Sommer-Sets im Wert von 53 Euro
  • Adler Gutschein im Wert von 100 Euro
  • Asos Gutschein im Wert von 100 Euro
  • Ein Fußballtrikot + WM-Ball von fan & more für 80 Euro
  • 3 FIFA WM 2014 Spiele für Xbox oder PS3

Wer mit seinen Gesamttipps am nächsten dran liegt, wird am Ende im Lostopf, wenn 2 iPads und 1 Samsung-Handy über den kostenlosen Tisch gehen. Plus 3x FIFA 2014 in der WM-Version und najanoch weitere Preise.

Achso: Teilgenommen werden darf bis zum 29. Juli. Also: Tischkicker!