Alle Torschützenkönige in Portugal

Die portugiesische Primeira Liga fliegt hierzulande immer ein wenig unter dem Radar. Dabei wäre das eigentlich gar nicht nötig, denn sie ist international durchaus konkurrenzfähig, was man auch an der Qualität der Spiele innerhalb der Liga sieht. Außerdem haben viele absolute Weltstars ihre Karriere in Portugal begonnen, was einerseits für Cristiano Ronaldo als gebürtigen Portugiesen selbstverständlich ist. Andererseits beginnen viele aus Brasilien stammende Spieler ihre Zeit in Europa mit einem Aufenthalt in einem der Clubs der Primeira Liga.

Umso erstaunlicher ist es, dass man weder Cristiano Ronaldo noch einen anderen etwas größeren Namen in der Liste der Torschützenkönige der Primeira Liga Portugals findet. Diese existiert seit 1935 unter in den letzten Jahren ständig wechselnden Bezeichnungen. Hulk, Benni McCarthy und Mario Jardel sind wohl die Namen aus der jüngeren Zeit in dieser Liste, die die größte Bekanntheit haben dürften. Aber da gibt es ja noch einen absoluten Superstar im portugiesischen Fußball.

Liste der Torschützenkönige in Portugal

Saison Torschützenkönig Club Tore
1935 Manuel Soeiro Sporting de Lisboa 14
1936 Pinga FC Porto 21
1937 Manuel Soeiro Sporting de Lisboa 24
1938 Fernando Peyroteo Sporting de Lisboa 34
1939 Costuras FC Porto 18
1940 Fernando Peyroteo Sporting de Lisboa 29
1940 Slavko Kodrnja FC Porto 29
1941 Fernando Peyroteo Sporting de Lisboa 29
1942 Correia Dias FC Porto 36
1943 Julinho Benfica 24
1944 Francisco Rodrigues Vitória de Setúbal 28
1945 Francisco Rodrigues Vitória de Setúbal 21
1946 Fernando Peyroteo Sporting de Lisboa 37
1947 Fernando Peyroteo Sporting de Lisboa 43
1948 António Araújo FC Porto 36
1949 Fernando Peyroteo Sporting de Lisboa 40
1950 Julinho Benfica 28
1951 Manuel Vasques Sporting de Lisboa 29
1952 José Águas Benfica 28
1953 Matateu Belenenses 29
1954 João Martins Sporting de Lisboa 31
1955 Matateu Belenenses 32
1956 José Águas Benfica 28
1957 José Águas Benfica 30
1958 Arsénio Duarte CUF Barreiro 23
1959 José Águas Benfica 26
1960 Edmur Ribeiro Vitória de Guimarães 25
1961 José Águas Benfica 27
1962 Azumir Veríssimo FC Porto 23
1963 José Augusto Torres Benfica 26
1964 Eusébio Benfica 28
1965 Eusébio Benfica 28
1966 Eusébio Benfica 25
1966 Ernesto Figueiredo Sporting de Lisboa 25
1967 Eusébio Benfica 31
1968 Eusébio Benfica 43
1969 Manuel António Académica Coimbra 19
1970 Eusébio Benfica 20
1971 Artur Jorge Benfica 23
1972 Artur Jorge Benfica 27
1973 Eusébio Benfica 40
1974 Héctor Yazalde Sporting de Lisboa 46
1975 Héctor Yazalde Sporting de Lisboa 30
1976 Rui Jordão Benfica 30
1977 Fernando Gomes FC Porto 26
1978 Fernando Gomes FC Porto 25
1979 Fernando Gomes FC Porto 27
1980 Rui Jordão Sporting de Lisboa 31
1981 Nené Benfica 20
1982 Jacques Pereira FC Porto 27
1983 Fernando Gomes FC Porto 36
1984 Fernando Gomes FC Porto 21
1984 Nené Benfica 21
1985 Fernando Gomes FC Porto 39
1986 Manuel Fernandes Sporting de Lisboa 30
1987 Paulinho Cascavel Vitória de Guimarães 22
1988 Paulinho Cascavel Sporting de Lisboa 23
1989 Vata Benfica 16
1990 Mats Magnusson Benfica 33
1991 Rui Águas Benfica 25
1992 Ricky Boavista 30
1993 Jorge Cadete Sporting de Lisboa 18
1994 Rashidi Yekini Vitória de Setúbal 21
1995 Hassan Nader Farense 21
1996 Domingos Paciência FC Porto 25
1997 Mário Jardel FC Porto 30
1998 Mário Jardel FC Porto 26
1999 Mário Jardel FC Porto 36
2000 Mário Jardel FC Porto 37
2001 Renivaldo Pena FC Porto 22
2002 Mário Jardel Sporting de Lisboa 42
2003 Fary Faye Beira-Mar 18
2004 Benni McCarthy FC Porto 20
2005 Liédson Sporting de Lisboa 25
2006 Albert Meyong Belenenses 17
2007 Liédson Sporting de Lisboa 15
2008 Lisandro López FC Porto 24
2009 Nenê Nacional 20
2010 Óscar Cardozo Benfica 26
2011 Hulk FC Porto 23
2012 Óscar Cardozo Benfica 20
2012 Rodrigo Lima Sporting Braga 20
2013 Jackson Martínez FC Porto 26
2014 Jackson Martínez FC Porto 20
2015 Jackson Martínez FC Porto 21
2016 Jonas Benfica 32

Häufigste Torschützenkönige der Primeira Liga

Gleich einer ganzen Reihe an Spielern gelang es mehr als einmal, die meisten Tore in einer Saison zu erzielen. Rekordtorschützenkönig ist natürlich der größte Star, den Portugal vor der Zeit von Cristiano Ronaldo hervorgebracht hatte. Gleich 7x wurde der kürzlich verstorbene Eusebio Torschützenkönig in der Primeira Liga.

  • Eusebio 7x
  • Fernando Gomes 6x
  • Jose Aguas 6x
  • Fernando Peyroteo 6x
  • Mario Jardel 5x
  • Jackson Martinez 3x
  • Hector Yazalde 2x
  • Liedson 2x
  • Oscar Cardozo 2x
  • Paulinho Cascavel 2x

Es ist eher selten in den großen Ligen des europäischen Fußballs, dass gleich mehrere Spieler so häufig die Torschützenkrone erringen konnten. Einen Ausreißer nach oben, einen Überflieger wie hier Eusebio oder im deutschen Fußball Gerd Müller gibt es häufig. Dass danach wie hier gleich drei Spieler mit ähnlichem Erfolg folgen, kommt nicht häufig vor.

In den letzten Jahren ging aber auch in der Primeira Liga, wie in fast allen Ligen, der Trend dahin, dass solche Erfolge sich nicht mehr so wiederholen lassen. Die Abwechslung bei den Torjägern wird immer größer. Es geht immer furioser zu, auch wenn die Struktur im Spiel an sich weltweit zugenommen hat. Die Abwechslung bei den Torjägern in der 1. Liga Portugals erinnert an das Spiel El Torero, wo man auch über die kompltte Spielzeit hinweg höchste Konzentration beweisen muss, sonst ist man schnell weg vom Fenster. Was dieses Spiel genauso spannend zu beobachen macht wie die Entwicklung des Kampfes um die Torjägerkrone in Portugals höchster Spielklasse.

Die meisten Tore gelangen übrigens Hector Yazalde im Jahr 1974 mit 46 Toren. Überhaupt kam es vergleichsweise häufig vor, dass ein Spieler die Marke der 40 Tore knackte, und das sowohl in der Frühzeit der Primeira Division, als auch noch durch Mario Jardel in jüngerer Zeit.

Alle Torschützenkönige mit mindestens 40 Toren in Portugal

Hier also die komplette Liste all jener, welche dieses Kunststück erreicht haben:

Saison Spieler Club Tore
1947 Fernando Peyroteo Sporting de Lisboa 43
1949 Fernando Peyroteo Sporting de Lisboa 40
1968 Eusebio Benfica 43
2002 Mario Jardel Sporting de Lisboa 42

Allzu bald wird diese Marke wohl nicht wieder geknackt werden – wer sich sehr gut und effektiv als Stürmer präsentiert, spielt schon in der nächsten Saison bei einem größeren Club. Doch im Fußball bleibt natürlich immer alles möglich.