Alle Torschützenkönige in Schottland

Auch in Schottland hat man, durchaus in Analogie zum Fußball in England, in den 1990er Jahren eine Neugründung und damit auch Ausgliederung der obersten Spielklassen vorgenommen. Und wie es der Zufall so will, hat man die nun neu gegründete erste Liga in Schottland auch „Premier League“ getauft, nur eben mit dem Zusatz „Scottish“, um sie von der englischen Premier League unterscheidbarer zu machen.

Wobei dieser Griff zum zusätzlichen Distinktionsmittel vielleicht gar nicht nötig wäre, denn anders als in England wird die Liga völlig von nur zwei Clubs beherrscht: von Celtic und den Rangers. Und auch wenn letztere nach einem Zwangsabstieg zuletzt einige Saisons fehlten. Meister wurde seit Einführung der Scottish Premier League kein anderer Club als einer von diesen beiden.

Abwechslung bringt da schon eher der Blick auf die jeweiligen Torschützenkönige einer Saison, denn zumindest hier gab es Ausnahmen von der Regel, dass im schottischen Fußball alle Preise stets nach Glasgow gehen, nach Celtic eben oder zu den Rangers.

Um sich das zu vergegenwärtigen, hilft ein Blick auf die konkrete Liste derjenigen Spieler, die innerhalb einer Saison am häufigsten in die Tore der höchsten schottischen Spielklasse im Fußball trafen.

Liste aller Torschützenkönige in der Scottish Premier League

Saison Spieler Nation Club Tore
1998/99 Henrik Larsson Schweden Celtic Glasgow 29
1999/2000 Mark Viduka Australien Celtic Glasgow 25
2000/01 Henrik Larsson Schweden Celtic Glasgow 35
2001/02 Henrik Larsson Schweden Celtic Glasgow 29
2002/03 Henrik Larsson Schweden Celtic Glasgow 28
2003/04 Henrik Larsson Schweden Celtic Glasgow 30
2004/05 John Hartson Wales Celtic Glasgow 25
2005/06 Kris Boyd Schottland Glasgow Rangers 32
2006/07 Kris Boyd Schottland Glasgow Rangers 20
2007/08 Scott McDonald Australien Celtic Glasgow 25
2008/09 Kris Boyd Schottland Glasgow Rangers 27
2009/10 Kris Boyd Schottland Glasgow Rangers 23
2010/11 Kenny Miller Schottland Glasgow Rangers 21
2011/12 Gary Hooper England Celtic Glasgow 24
2012/13 Michael Higdon England FC Motherwell 26
2013/14 Kris Commons Schottland Celtic Glasgow 27
2014/15 Adam Rooney Irland FC Aberdeen 18

Unschwer zu erkennen, gab es auch hier zunächst nach der Neugründung der Scottish Premiere League kaum Ablenkung. In 5 der ersten 6 Saisons war es der Schwede Henrik Larsson, der ein ums andere Mal die Konkurrenz in Bezug auf die Zahl der erzielten Tore deklassierte.

Meiste Titel als Torschützenkönig in Schottland

Insgesamt ergibt sich in der noch kurzen Historie der neuen Premier League das folgende Bild:

  1. Henrik Larsson 5x
  2. Kris Boyd 4x
  3. Michael Higdon 1x
  4. Gary Hooper 1x
  5. Kris Commons 1x
  6. John Hartson 1x
  7. Kenny Miller 1x
  8. Mark Viduka 1x
  9. Scott McDonald 1x

Unschwer zu erkennen, gab es bilang überhaupt erst 2 Spieler, die mehr als 1x Torschützenkönig in Schottland wurden. Ein völlig konträres Bild also zu den in den letzten Jahren errungenen Meisterschaften in Schottland. Das führt dann alle Freunde von Sportwetten automatisch zu folgender Frage:

Lohnen sich Wetten auf die Torschützenkönige der Scottish Premier League?

Die gute Nachricht lautet: neuerdings wieder ja. Denn die Zeiten, in denen ausnahmslos ein Spieler aus Glasgow überhaupt Chancen hätte, diesen inoffiziellen Titel zu gewinnen, scheinen vorbei zu sein. Die Phalanx ist durchbrochen. Das wiederum bedeutet auch: bessere Quoten auch für die Topspieler von Celtic und Glasgow. Wer also nicht auf den Meister, sondern auf den Torschützenkönig in Schottland wetten will, der kann mit diesem Thema ähnlich viel Spaß haben, wie es Casino Spiele im Internet ebenso ermöglichen. Die Frage nach dem Torschützenkönig ist jedenfalls deutlich spannender als die nach dem Meister in der Scottish Premier League.