Zum Inhalt springen

Schlagwort: Bahrain

Alle Gewinner der Asienmeisterschaft

Die Asienmeisterschaft wird seit 1956 von der AFC ausgetragen und ist damit nach der Copa America der zweitälteste Kontintentalwettbewerb.

Jahr Gastgeber Erster Zweiter Dritter Vierter
1956 Hongkong Südkorea Israel Hongkong Südvietnam
1960 Südkorea Südkorea Israel Taiwan Südvietnam
1964 Israel Israel Indien Südkorea Hongkong
1968 Iran Iran Birma Israel Taiwan
1972 Thailand Iran Südkorea Thailand Kambodscha
1976 Iran Iran Kuweit China Irak
1980 Kuweit Kuweit Südkorea Iran Nordkorea
1984 Singapur Saudi-Arabien China Kuweit Iran
1988 Katar Saudi-Arabien Südkorea Iran China
1992 Japan Japan Saudi-Arabien China VAE
1996 VAE Saudi-Arabien VAE Iran Kuweit
2000 Libanon Japan Saudi-Arabien Südkorea China
2004 China Japan China Iran Bahrain
2007 IND/MAY/TAI/VIE Irak Saudi-Arabien Südkorea Japan
2011 Katar Japan Australien Südkorea Usbekistan
2015 Australien Australien Südkorea VAE Irak
2019 - - - - -
Land Zahl der Siege
Japan 4
Iran 3
Saudi-Arabien 3
Südkorea 2
Irak 1
Israel 1
Kuweit 1
Australien 1
Kommentare geschlossen

Bahrain wie die Bundesliga

Im Interview mit fussballdaten.de [Link leider tot] klärt uns Hans-Peter Briegel auf, wieso sich die Situation als Nationaltrainer von Bahrein nicht viel anders darstellt als jene des Bundestrainers:

„Wie viele aktive Fußballer gibt es eigentlich in Bahrain?

Ich habe sie nicht gezählt. Man muss wissen, dass Formel 1 hier der Volkssport Nummer 1 ist. Erst dann kommt der Fußball. Es gibt 200 ernstzunehmende Spieler, und nur 40 von ihnen kommen für die Nationalmannschaft in Frage.

Einen Kommentar hinterlassen