Fan-Text schreiben und Ticket samt Flug zur WM in Brasilien gewinnen

| 4 Kommentare

Der Preis klingt verlockend, noch dazu dürften die Teilnahmebedingungen für den einen oder anderen hier Mitlesenden ein Leichtes sein. Das Projekt 2und50.com sucht für 52 Vereine aus dem deutschen Fußball jeweils eine Fan-Geschichte, die dann zusammen mit jeweils einem Cartoon/einer Zeichnung in ein Buch gepackt und veröffentlicht wird. Wer für seinen Verein ausgewählt wird, erhält 10 Exemplare des Buches sowie eine „Überraschung“ von seinem Verein.

Aus den 52 Texten, die es ins Buch geschafft haben, wird schließlich der beste ausgewählt, die Autorin oder der Autor dieses Textes fliegt dann nach Brasilien zu einem WM-Spiel samt Ticket und drei Hotelübernachtungen.

Ich sach ma: das dürfte für manche einfacher sein als auf normalem Wege bei der FIFA Karten zu bekommen.

Mehr Infos gibt es auf der Seite des Projekts: 2und50.com.

Einzige kleinere Schwierigkeit: die Geschichte darf nicht länger als eine (!) Buchseite sein. Uff, da war er dann doch noch, der kleine Haken an dem tollen Preis. Und: in der Jury sitzt u. a. Fredi Bobic, also möglichst nicht allzu intellektuell schreiben, wenn man gewinnen will. Und auch nichts von Bratwürsten im Fußball erwähnen.

4 Kommentare

  1. Mit wieviel Zeichen kann ich denn buchen? Wieviele Spieler passen ins Buchfeld? Und warum wird zuletzt einklich gedisst?

  2. Nette Idee, wenn auch die Auswahl vermutlich etwas unfair wird. Wenn nämlich pro Verein, ein Beitrag ausgewählt wird, gewinnen vermutlich nicht die 52 besten Stories. Und als Fan vom SV Elversberg hat man vermute ich auch größere Chance zu gewinnen, als als Fan von Borussia Dortmund, Bayern oder dem logischen dritten in dieser Reihung, dem 1.FC Köln. ;-)
    Gruß
    Die kölsche Ziege

  3. Jemand twitterte gestern, dass es 2500 Zeichen nicht überschreiten darf, falls das die Frage war.

    Ja, stimmt, als Elversberger Autor wird man wohl eher ins Buch gelangen als Fans anderer Vereine. Aber ich glaube nicht, dass die Fanschaft dokumentarisch bewiesen sein muss.

  4. Beweisen oder nicht. Man muss dazu stehen!
    Gruß
    Die kölsche Ziege



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.