Löwereien

| 3 Kommentare

Ah, keine Witze mit Namen.

Die taz vergibt ihren kicker-Literaturpreis an die Berliner Zeitung für das allzu nahe liegende Wortspiel

„In der Höhle des Löw“

Weil Ausländer (von hier aus gesehen) aber gerne die Umlaute in deutschen Namen weglassen, fühlte sich football365.com vor dem Länderspiel Deutschland — Slowakei zu einem noch schlapperen Wortspiel animiert:

JOACHIM – SPIRITS NOT LOW

Das kann man nur noch mit dem tollen Namen meiner Rubrik „Joachim Löwenherz“ unterbieten, wie hiermit geschehen.

3 Kommentare

  1. Die Fußballglosse der Frankfurter Rundschau heißt seit einem Jahr „Die Höhle des Löw“ (woran ich den Witz nicht verstehe).

  2. Und nach dem teutonischen EM-Sieg wird Englands Gelbpresse dann überlebensgroß und etwas neidisch titeln:

    ALL YOU NEED IS LOW!

  3. da würde ich jetzt schon ein copyright drauf anmelden.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.