Zum Inhalt springen

Die Nachricht, die keine war

Ich als großer Investigativreporter habe ohnehin nur das zur Verfügung, was google und Konsorten mir so anbieten. Dass das, was man auf diesem Wege so liest, nicht immer den Tatsachen entspricht, ist klar. Stefan Niggemeier hat aber hier mal wieder eins der beeindruckenderen Beispiele beschrieben.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.