Zum Inhalt springen

Für den Sofa-Fan

Hat man erstmal die 12 Jahre überschritten, ist es irgendwie albern, sich in Fanklamotten zu Hause vor den Fernseher zu setzen, um ein Fußballspiel des Vereins des Herzens (wegen Ausgelutschtheit zensiert) der Wahl zu schauen. Meist ist man dann ohnehin nur mit weniger Menschen vor dem Fernseher versammelt als die Hand Gottes Finger hat und außerhalb von Stadien und/oder Karneval haben infantile Verkleidungen von erwachsenen Menschen immer einen Anflug des Wunsches, sein Leben rückwärts leben zu wollen.

Wer aber überhaupt nicht darauf verzichten möchte, sich farblich mit den bunten Flecken auf dem Bildschirm zu identifizieren, der kann jetzt diese Fan-Pantoffeln [Link leider tot] überstreifen und nicht ganz so albern wirken, wenn die Nachbarn von gegenüber durchs Wohnzimmerfenster reinglotzen.

4 Kommentare

  1. Kaj Kaj

    Hm, warum gibt es keine SG Wattenscheid 09-Version?

  2. Sagtest Du nicht letztens, dass Du keine willst? Dann bliebe kein Interessent über.

  3. […] You already own numerous jerseys, mufflers, caps, shorts and even bedclothes which all represent your Bundesliga team of choice? Yet you feel that there is still some potential for even more ridicule from people who are less passionate about their football team than you are? Probably those comfortable fleecy slippers can do the trick. Available for a couple of Bundesliga, 2. Bundesliga and national teams (via Trainer Baade and available here). […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.