Heels over Head

| 7 Kommentare

Achja, „besondere“ Tore sieht man ja mittlerweile minütlich ohne Ende. Selbst Tore von Torhütern sind Standard, zumindest wenn man sich auf den Weltfußball bezieht. Jeden Tag erzielt irgendwo ein Torhüter ein Tor in letzter Minute.

Und doch: Auf diese Weise hat man es dann noch nie gesehen. Verständlich, der Jubel der Fans und die sich leicht überschlagende Stimme des Reporters.



Martin Hansen für ADO Den Haag zum 2:2 gegen PSV Eindhoven.

Am Ende wird es dann doch nie langweilig.

Hattip an Andreas Weyrauch.

7 Kommentare

  1. Pingback: Nicht schon wieder 'n Torwart-Tor... | Männer unter sich

  2. Pingback: #Link11: Brot und Spiele, Zuckerbrot und Peitsche | Fokus Fussball

  3. Sorry, bekomme nach dem Klick auf Abspielen die Meldung: „Dieses Video existiert nicht“.

  4. Hallo Luftikus, Danke für den Hinweis, bin erst jetzt dazu gekommen, eine neue Version rauszusuchen. Jetzt geht’s wieder, ich hoffe, das bleibt.

  5. Danke!

    Und ja, geht: Schuss, Aufsetzer, kuller, kuller, kuller, …. Tor!

    Cool!

  6. Hm, die Tatsache eines Schusses an sich war jetzt nicht so das Besondere, sondern _wie_ geschossen wurde. Aber nun gut.

  7. Das sehe ich ähnlich. Allerdings hat das Video bei mir nicht über den Link funktioniert. Ich musste stattdessen extra nochmal auf Youtube. Aber was tut man für das Lieblingshobby nicht alles.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.