11. September 2013
von Trainer Baade
5 Kommentare

Das Lied vom Wiederaufstehen oder „Wie groß ist die Freude im Moment, Herr Sisyphos?“

Drei Beispiele sollten genügen, um endlich allen Vorqualifikationsgelüsten für die WM- und EM-Qualifikation den Garaus zu machen. Beispiel 1: Wir spielten immer gegen unseren Erzrivalen, der uns aber haushoch überlegen war. 1:8, 1:6 lauteten die Endergebnisse. Das war zwar schon … Weiterlesen

26. September 2012
von Trainer Baade
Keine Kommentare

Zum Glück nie dabei statt mittendrin

Was uns allen supercoolen, total reflektierten Fußballfans ja gemein ist, ist dass wir niemals auf eine Partymeile gehen würden, um dort ein Fußballspiel zu schauen. Da wir dort niemals hingehen würden, haben wir natürlich auch keine Ahnung, wie es dort … Weiterlesen

28. April 2011
von Trainer Baade
4 Kommentare

Schönes noch schöner machen

Eigentlich ist es egal, dass es zufällig die mit ||||| zu . gewonnene Partie in der soundsovielten Ausgabe der zu den Augen rauskommenden Buchstabenkombination „el clásico“ ist. Nicht egal ist es, dass einer dieser Fußballer mitspielt, selbst trifft und vorbereitet, … Weiterlesen

27. Februar 2011
von Trainer Baade
10 Kommentare

Sein Fußwerk beherrschen

Zugegeben, das Tor von Nuri Sahin gegen Bayern München war exquisit und wunderbar anzusehen. Mögen sonstige Fähigkeiten zur Empfindung von Schönheit in anderen kulturellen Metiers auch arg verkümmert sein, dieses Tor kann man dann doch als tatsächlich erfreulich wahrnehmen. Und … Weiterlesen

15. Oktober 2010
von Trainer Baade
8 Kommentare

Korrekturspalte: Vom „Chancentod“ Gomez

Man sollte darauf vertrauen, wenn man dieses leichte Kräuseln der Kopfhaut verspürt, während und kurz bevor man irgendwo auf „Absenden“ klickt, sei es nun bei einem Blog-Beitrag oder auch nur einem Tweet. Ich hatte dieses ungute Gefühl, als ich den … Weiterlesen