I‘m a loser, baby

| 9 Kommentare

Warum zum Teufel habe ich eigentlich noch keine WM-Karten bei den endlosen Gewinnspielen gewonnen, bei denen ich mich angemeldet habe?

Nicht mal ein Fanset mit einem mit Firmenlogo bedruckten Ball, der nach 5x spielen seinen Geist aufgibt, war bis jetzt drin.

Hat sonst jemand etwas gewonnen?

9 Kommentare

  1. Meine Zeit kommt noch – aber erst während der WM. Ausbeute von diversen Gewinnspielen der letzten Turniere:

    WM 2002: DVD-Player und Wellness-Reise nach Südtirol
    EM 2004: Digitalkamera
    Bundesliga 2004/05: Eine X-Box

    Damit, lieber Trainer, will ich Dich nicht etwa neidisch machen, sondern Dir Hoffnung geben: es ist noch nicht zu spät! Also: bleib dran…:)))

  2. Ja, ein Sitzkissen :-)
    Und zur EM 2004 zwei Karten für das Knallerspiel Lettland-Deutschland incl. Flug.

  3. Sollte ich etwa neidisch auf einen Wellness-Urlaub sein? Ich nehme mal an, in diesen Wellness-Hotels gibt’s wohl kein Bier, deshalb gönne ich Dir diesen Urlaub von Herzen.

    Eine X-Box wäre wegen der latenten bzw. dann manifesten Suchtgefahr bei mir wohl auch nicht in guten Händen. Ich erinnere mich noch, wie ich damals — vor 12 Jahren oder so — wegen Sim City mal eine Woche lang das Haus nicht verlassen habe. Wenn ich mich recht entsinne, verließ ich nicht mal den Schreibtischstuhl in dieser Zeit.

    Und mit DVDs kann man mich ohnehin jagen, seit einige meiner Spieler in der Halbzeitpause statt über die Taktik ständig über die neuesten DVDs palavern.

    Du siehst also, Auflösung der kognitiven Dissonanz gelungen, ich möchte gar keinen von Deinen Preisen gewinnen.

    Trotzdem hoffe ich noch auf das eine oder andere Utensil, das man so dringend bei einer WM benötigt.

  4. „Trotzdem hoffe ich noch auf das eine oder andere Utensil, das man so dringend bei einer WM benötigt.“

    Du denkst da doch sicherlich nur an die kistenweise Lieferung von Gerstensaft, evtl noch ein Perfect Draft-Teil zum Standesgemäßen zapfen desselben. Alles andere ist dir doch bestimmt schnuppe.

  5. ach, und ne Schiffsreise zum (auch ein Knaller-) Spiel Island-Deutschland während der EM-Quali 2003 steht auch noch auf der Gewinnliste.
    Nur zur WM 2006 gabs noch nix bisher.

  6. Eine Schiffsreise nach Island? Zum berüchtigten Scheißdreck-Käse-Spiel? Ich bin wirklich beeindruckt. So gut sind meine Dissonanz-Auflösungsfähigkeiten noch nicht, dass ich da nicht neidisch bin.

    Wie lange fährt man denn mit dem Schiff von Frankfurt nach Island?

  7. Wenn man bis Hanstholm in Dänemark mit dem Zug fährt und von dort die Fähre nimmt, braucht man ne gute Woche bis Reykjavik. Allerdings hat man da noch drei Tage Aufenthalt auf den Färoern, auch eine grosse Fussballnation!
    (der Reisebericht „Ischen auf Island“ selbstverständlich immer noch auch auf der f&t Reiseseite nachzulesen)

  8. Bei dem Berichtstitel kann man ja kaum widerstehen, ihn zu lesen. Ich werde ihn mir zu Gemüte führen.

  9. idioten -.-



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.