Zum Inhalt springen

Ist die EM-Quali wörklöch so schröcklöch öde?

Nun, das wissen wir noch nicht, ob die EM-Quali öde sein wird. Aber wir wollen es retrospektiv einschätzen können, ob sie es gewesen sein wird.

Jaja, der neue Qualifikationsmodus macht alles langweilig. Doch auch wenn man die Reform der EM (das dicke Ende kommt ja erst am, äh, Ende, also beim eigentlichen Turnier) hier nicht entschuldigen möchte: Schaut man sich die Gruppen genauer an, sind in den meisten zumindest die Plätze hinter dem vermeintlich sicheren Gruppensieger keineswegs so vorhersehbar, wie vielleicht anzunehmen war.

Deshalb das folgende Spielchen zur Einschätzung der Vorhersehbarkeit dieser EM-Quali. Auch wenn jetzt schon ein Spieltag rum ist, dürfte es für dieses Vorhaben noch nicht zu spät sein. Flugs noch mal nachgelesen: Die ersten beiden Teams qualifizieren sich direkt. Der punktbeste Gruppendritte ebenfalls. Die übrigen acht Gruppendritten spielen in den gehabten Playoffs gegeneinander die vier verbliebenden Endrunden-Teilnehmer aus.

Wer wird in den Gruppen jeweils Erster oder Zweiter und wer wird Dritter? Auflösung leider erst in anderthalb Jahren, aber dann sicher interessant zu sehen, wie viel man heute ahnte. Also bitte einmal für jede Gruppe die zwei sicheren direkten Qualifikanten und einen Dritten in den Kommentaren tippen. Danke.

Zur Einfachheit hier die Liste aller Gruppen mit ihren Teilnehmern:

Gruppe A: Niederlande, Tschechien, Türkei, Lettland, Island, Kasachstan.

Gruppe B: Bosnien und Herzegowina, Belgien, Israel, Wales, Zypern, Andorra.

Gruppe C: Spanien, Ukraine, Slowakei, Weißrussland, Mazedonien, Luxemburg.

Gruppe D: Deutschland, Irland, Polen, Schottland, Georgien, Gibraltar.

Gruppe E: England, Schweiz, Slowenien, Estland, Litauen, San Marino.

Gruppe F: Griechenland, Ungarn, Rumänien, Finnland, Nordirland, Färöer.

Gruppe G: Russland, Schweden, Österreich, Montenegro, Moldawien, Liechtenstein.

Gruppe H: Italien, Kroatien, Norwegen, Bulgarien, Aserbaidschan, Malta.

Gruppe I: Portugal, Dänemark, Serbien, Armenien, Albanien.

Gewinne gibt’s keine, außer einer imaginären vergoldeten Glaskugel, aber wie gesagt — erst in anderthalb Jahren. Eine sinnvolle Investition in die Zukunft also, hier mitzuraten/-expertisen.

27 Kommentare

  1. A: Niederlande, Türkei; Tschechien.
    B: Belgien, Bosnien; Israel.
    C: Spanien, Ukraine; Weißrussland.
    D: Deutschland, Polen; Irland.
    E: Schweiz, England; Slowenien.
    F: Rumänien, Ungarn; Nordirland.
    G: Russland, Österreich; Schweden.
    H: Kroatien, Italien; Norwegen.
    I: Dänemark, Serbien; Portugal.

  2. David David

    A: Niederlande, Tschechien, Kasachstan
    B: Belgien, Bosnien, Israel
    C: Spanien, Mazedonien, Ukraine
    D: Deutschland, Polen, Irland
    E: England, Schweiz, Litauen
    F: Griechenland, Rumänien, Ungarn
    G: Russland, Schweden, Montenegro
    H: Italien, Kroatien, Bulgarien
    I: Serbien, Portugal, Armenien

  3. A: Niederlande, Tschechien – Türkei
    B: Belgien, Bosnien und Herzegowina – Israel
    C: Spanien, Ukraine – Slowakei
    D: Deutschland, Polen – Irland
    E: England, Schweiz – Slowenien
    F: Rumänien, Griechenland – Ungarn
    G: Russland, Österreich – Montenegro
    H: Italien, Kroatien – Norwegen
    I: Portugal, Dänemark – Armenien

  4. Gruppe A: Niederlande, Türkei, Island
    Gruppe B: Belgien, Bosnien, Wales,
    Gruppe C: Spanien, Ukraine, Slowakei,
    Gruppe D: Deutschland, Polen, Schottland
    Gruppe E: Schweiz, England, Slowenien,
    Gruppe F: Griechenland, Rumänien, Nordirland
    Gruppe G: Schweden, Russland, Österreich,
    Gruppe H: Italien, Kroatien, Norwegen,
    Gruppe I: Dänemark, Portugal, Serbien,

  5. Ich ziehe meinen Hut vor liborix, der Herzegowina nicht unterschlagen hat.

  6. trurll trurll

    Gruppe A: Niederlande, Türkei, Island
    Gruppe B: Belgien, Bosnien, Wales
    Gruppe C: Spanien, Ukraine, Slowakei
    Gruppe D: Deutschland, Polen, Schottland
    Gruppe E: England, Schweiz, Slowenien
    Gruppe F: Rumänien, Ungarn, Griechenland
    Gruppe G: Schweden, Österreich, Russland
    Gruppe H: Koratien, Italien, Bulgarien
    Gruppe I: Dänemark, Serbien, Portugal

  7. Gruppe A: Niederlande, Tschechien, Türkei,
    Gruppe B: Belgien, B&H, Israel
    Gruppe C: Spanien, Ukraine, Slowakei
    Gruppe D: Deutschland, Polen, Irland
    Gruppe E: Schweiz, England, Slowenien
    Gruppe F: Rumänien, Ungarn, Griechenland
    Gruppe G: Schweden, Russland, Österreich
    Gruppe H: Italien, Kroatien, Norwegen
    Gruppe I: Serbien, Portugal, Dänemark

  8. Gruppe A: Niederlande, Türkei, Tschechien.
    Gruppe B: Belgien, Israel, Bosnien.
    Gruppe C: Spanien, Ukraine, Slowakei.
    Gruppe D: Deutschland, Polen, Irland.
    Gruppe E: England, Schweiz, Slowenien.
    Gruppe F: Griechenland, Rumänien, Finnland.
    Gruppe G: Schweden, Russland, Montenegro.
    Gruppe H: Italien, Kroatien, Norwegen.
    Gruppe I: Dänemark, Portugal, Serbien.

  9. A: Niederlande, Türkei, Tschechien
    B: Bosnien, Belgien, Wales
    C: Spanien, Ukraine, Mazedonien
    D: Deutschland, Polen, Schottland
    E: Schweiz, England, Slowenien
    F: Griechenland, Rumänien, Finnland
    G: Schweden, Russland, Österreich
    H: Italien, Kroatien, Norwegen
    I: Portugal, Dänemark, Serbien

  10. Gruppe A: Niederlande, Türkei, Tschechien
    Gruppe B: Belgien, Bosnien, Wales
    Gruppe C: Spanien, Ukraine, Slowakei
    Gruppe D: Deutschland, Polen, Schottland
    Gruppe E: England, Schweiz, Slowenien
    Gruppe F: Griechenland, Finnland, Ungarn
    Gruppe G: Russland, Schweden, Österreich
    Gruppe H: Italien, Kroatien, Norwegen
    Gruppe I: Portugal, Serbien, Dänemark

  11. Gruppe A: Niederlande, Türkei; Tschechien
    Gruppe B: Bosnien und Herzegowina, Belgien; Israel
    Gruppe C: Spanien, Ukraine; Slowakei
    Gruppe D: Deutschland, Polen; Schottland
    Gruppe E: England, Schweiz; Slowenien
    Gruppe F: Griechenland, Rumänien; Nordirland
    Gruppe G: Schweden, Russland; Österreich
    Gruppe H: Italien, Kroatien; Norwegen
    Gruppe I: Portugal, Serbien; Dänemark

  12. Jake1965Blues Jake1965Blues

    Gruppe A: Niederlande, Türkei, Tschechien
    Gruppe B: Belgien, Bosnien & Herzegowina, Wales
    Gruppe C: Spanien, Ukraine, Slowakei
    Gruppe D: Deutschland, Polen, Schottland
    Gruppe E: England, Schweiz, Slowenien
    Gruppe F: Finnland, Ungarn, Griechenland
    Gruppe G: Schweden, Österreich, Russland
    Gruppe H: Italien, Kroatien, Norwegen
    Gruppe I: Portugal, Dänemark, Serbien

  13. Gruppe A: Niederlande, Tschechien, Island
    Gruppe B: Belgien, Bosnien und Herzegowina, Israel
    Gruppe C: Spanien, Ukraine, Slowakei
    Gruppe D: Deutschland, Schottland, Irland
    Gruppe E: England, Schweiz, Slowenien
    Gruppe F: Rumänien, Ungarn, Nordirland
    Gruppe G: Schweden, Österreich, Russland
    Gruppe H: Italien, Kroatien, Norwegen
    Gruppe I: Portugal, Dänemark, Albanien

  14. Gruppe A: Niederlande, Tschechien; Island
    Gruppe B: Belgien, Bosnien und Herzegowina; Israel
    Gruppe C: Spanien, Ukraine; Slowakei
    Gruppe D: Deutschland, Irland; Schottland
    Gruppe E: England, Schweiz; Slowenien
    Gruppe F: Rumänien, Griechenland; Finnland
    Gruppe G: Schweden, Montenegro; Russland
    Gruppe H: Italien, Norwegen; Kroatien
    Gruppe I: Dänemark, Serbien; Portugal

  15. Tyler Tyler

    Gruppe A: Niederlande, Tschechien; Türkei
    Gruppe B: Belgien, Bosnien und Herzegowina; Wales
    Gruppe C: Spanien, Slowakei; Ukraine
    Gruppe D: Deutschland, Schottland; Irland
    Gruppe E: Schweiz, England; Litauen
    Gruppe F: Griechenland, Nordirland; Rumänien
    Gruppe G: Russland, Schweden; Österreich
    Gruppe H: Italien, Kroatien; Bulgarien
    Gruppe I: Portugal, Serbien; Dänemark

  16. Zugzwang74 Zugzwang74

    Gruppe A: Niederlande, Tschechien, Island
    Gruppe B: Belgien, Bosnien und Herzegowina , Israel
    Gruppe C: Spanien, Slowakei, Ukraine
    Gruppe D: Deutschland, Polen, Irland
    Gruppe E: England, Schweiz, Slowenien
    Gruppe F: Rumänien, Griechenland, Finnland
    Gruppe G: Russland, Schweden, Österreich
    Gruppe H: Italien, Kroatien, Norwegen
    Gruppe I: Dänemark, Serbien, Portugal

  17. Bern 1989 Bern 1989

    A: NL, CZ; IS
    B: BE, BH; IL
    C: ES, SK; UA
    D: DE, PL; SC
    E: EN, CH; SL
    F: GR, RO; FO
    G: RU, SE; AT
    H: IT, HR; BG
    I: PT, DK; SR

  18. Tösiröö Tösiröö

    Gruppe A: Niederlande, Tschechien, Türkei
    Gruppe B: Belgien, Wales, Bosnien und Herzegowina
    Gruppe C: Spanien, Slowakei, Ukraine
    Gruppe D: Deutschland, Polen, Schottland
    Gruppe E: Schweiz, England, Litauen
    Gruppe F: Finnland, Griechenland, Rumänien
    Gruppe G: Schweden, Österreich, Russland
    Gruppe H: Italien, Norwegen, Kroatien
    Gruppe I: Portugal, Serbien, Dänemark

  19. Lukinelli Lukinelli

    A: Niederlande, Tschechien, Island
    B: Belgien, B&H, Wales
    C: Spanien, Ukraine, Slowenien
    D: Deutschland, Polen, Irland
    E: England, Schweit, Estland
    F: Rumänien, Finnland, Griechenland
    G: Russland, Schweden, Österreich
    H: Italien, Kroatien, Norwegen
    I: Dänemark, Serbien, Portugal

  20. sternburg sternburg

    Gruppe A: Niederlande, Türkei – Tschechien
    Gruppe B: Bosnien und Herzegowina, Belgien – Israel
    Gruppe C: Spanien, Slowakei – Ukraine
    Gruppe D: Deutschland, Polen – Schottland
    Gruppe E: England, Schweiz – Slowenien
    Gruppe F: Griechenland – Rumänien – Finnland
    Gruppe G: Russland, Schweden – Österreich
    Gruppe H: Italien, Kroatien – Norwegen
    Gruppe I: Dänemark, Serbien – Portugal

    Richtig ratlos hinterlässt mich nur die Gruppe G, wo ich knapp hinter Schweden Russland, Österreich und Montenegro ziemlich gleichauf sehe. Dann noch Portugal.

    @Hein Kamke: Kopieren und Einfügen FTW!

  21. leralle leralle

    Gruppe A: Niederlande, Tschechien, Türkei

    Gruppe B: Belgien, Bosnien und Herzegowina, Wales

    Gruppe C: Spanien, Slowakei, Ukraine

    Gruppe D: Deutschland, Schottland, Polen

    Gruppe E: Schweiz, England, Slowenien

    Gruppe F: Griechenland, Rumänien, Nordirland

    Gruppe G: Schweden, Russland, Österreich

    Gruppe H: Italien, Kroatien, Bulgarien

    Gruppe I: Serbien, Dänemark, Portugal

  22. A: Niederlande, Tschechien, Türkei
    B: Belgien, B&H, Wales
    C: Spanien, Ukraine, Slowenien
    D: Deutschland, Polen, Schottland
    E: England, Schweiz, Estland
    F: Griechenland,Rumänien, Finnland
    G: Schweden, Russland, Österreich
    H: Italien, Kroatien, Norwegen
    I: Dänemark, Portugal, Serbien

  23. Spottirektor Spottirektor

    A: Niederlande, Tschechien, Türkei
    B: Belgien, Bosnien und Herzegowina, Wales
    C: Spanien, Ukraine, Slowakei
    D: Deutschland, Polen, Schottland
    E: England, Schweiz, Slowenien
    F: Griechenland, Rumänien, Ungarn
    G: Schweden, Russland, Österreich
    H: Italien, Kroatien, Bulgarien
    I: Serbien, Dänemark, Portugal

  24. A: Niederlande, Tschechien, Türkei
    B: Bosnien und Herzegowina, Belgien, Wales
    C: Spanien, Ukraine, Slowakei
    D: Deutschland, Irland, Schottland
    E: England, Schweiz, Slowenien
    F: Rumänien, Griechenland, Ungarn
    G: Schweden, Russland, Österreich
    H: Italien, Kroatien, Bulgarien
    I: Serbien, Portugal, Dänemark

  25. Rabe Rabe

    A: Niederlande, Tschechien, Island
    B: Gelgien, Bosnien und Herzegowina, Israel
    C: Spanien, Ukraine, Mazedonien
    D: Deutschland, Polen, Schottland
    E: England, Schweiz, Slowenien
    F: Griechenland, Rumänien, Nordirland
    G: Schweden, Russland, Montenegro
    H: Italien, Kroatien, Norwegen
    I: Portugal, Dänemark, Serbien

  26. Gruppe A: Niederlande, Tschechien; Island

    Gruppe B: Belgien, Bosnien und Herzegowina; Israel

    Gruppe C: Spanien, Slowakei; Ukraine

    Gruppe D: Deutschland, Polen; Schottland

    Gruppe E: England, Schweiz; Slowenien

    Gruppe F: Griechenland, Rumänien; Ungarn

    Gruppe G: Schweden, Russland; Montenegro

    Gruppe H: Italien, Kroatien; Norwegen

    Gruppe I: Portugal, Dänemark; Serbien

  27. […] von 16 auf 24 Teilnehmer fragten wir uns zu Beginn der Qualifikation dazu, ob diese Qualifikation wörklöch so schröcklöch öde werden würde, wie nach allgemeiner Einschätzung zu befürchten stand. 25 Menschen teilten ihre […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.