Luca Wildbach-Toni: Druckausgleich

| 4 Kommentare

Das muss jetzt noch schnell raus, bevor sich niemand mehr an den Luca-Toni erinnert, oder vielleicht gerade noch so wie an den Ruggiero Rizzitelli. Der Wildbach-Toni erklärt genau, was es alles auf sich hat mit den Riten und Gewohnheiten da unten im größten alpenländischen Fußballverein. Ganz einverstanden ist der Wildbach-Toni nicht und wir kommen nicht umhin, festzustellen, dass er hie und da nicht komplett falsch liegt.

4 Kommentare

  1. Mensch, da dachte ich die ganze Zeit: Endlich sagt mal einer was Sache ist! Und dann ist das doch wieder nur Satire. Die Welt ist einfach nicht mehr rund…

  2. Ich find das nicht lustig. Nicht mal ansatzweise. Nach 2:09 habe ich abgebrochen

  3. @bunki und das von einem der den blassen Karsten Rolfes in seinen Kommentaren erwähnt .. mir hat’s auch nicht gefallen und ich hab schon nach 1:09 abgebrochen.

  4. Ich finde den Wildbach-Toni natürlich schon länger klasse. Aber das ist vielleicht einer seiner besten Beiträge zum Leben in den Bergen. Jetzt muß ich aber zum Schlemmerwirt. Tschüß.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.