25. Mai 2008
9 Kommentare

Verblüht

Am Freitag schon verstarb „einer der letzten noch lebenden Weltmeister von 1954″ (eine Phrase, die in Kürze zu den Akten gelegt werden werden kann) Heinrich Kwiatkowski im wahrlich hohen Alter von 81 Jahren. Immerhin ist er — wahrscheinlich — mit … Weiterlesen

25. Juni 2007
6 Kommentare

Tilkowski, Littbarski, Podolski

Zaczyk, Gablonsky, Schaletzki Worpitzky, Abramczik, Zulkowski Schlebrowski, Szymaniak, Borowski Szepan, Hans und Otto Tibulski, Cieslarzcyk, Glowatzky, Malecki Willimowski, Sinkiewicz, Kobierski, Ksienzyk, Urbanczyk, Zwolanowski, Sawitzki, Herbert und Dieter Burdenski, Grabowski, Juskowiak, Budzinsky, Borowka, Adamkiewicz, Kwiatkowski. Es gibt viel zu tun.

30. März 2006
4 Kommentare

Die Kirche im Dorf lassen

Der „zweite“ Torhüter des Weltmeisterkaders von 1954, Heinrich Kwiatkowski, hat ein herrlich entspanntes Verhältnis zu den Überhöhungen, die die Vielzahl der Schreiberlinge zu unserem Lieblingsthema nötig gemacht hat, nur damit auch jeder was Bedeutungsschwangeres zu schreiben hat. „Wunder gab es … Weiterlesen