Zum Inhalt springen

Wenn der Dummschwätzer dummschwätzt (II)

„Blanker Unsinn“

Ein Kommentar vom Vize-Chef der SPD in Bayern zu des Dummschwätzers Äußerungen dazu, wie viel Steuern Michael Ballack hier bezahlen müsste. Laut Beckenbauer irgendetwas um die 50%, tatsächlich sind es aber nur 44,3%.

Der Dummschwätzer ist ja auch Steuerflüchtling in Kitzbühel.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.