Bierhoffs Fehlkalkulation

| 2 Kommentare

Da braut Oliver Bierhoff extra sein ganz besonderes Süppchen mit Bitburger zusammen, um Bolzplätze in Deutschland zu renovieren, und dann machen die faulen Eltern der Zielgruppe diese Bemühungen zunichte, wie die Cellesche Zeitung von einem Nachbarschaftsstreit um in einem Hinterhof Fußball spielende Kinder berichtet:

„‚Ich habe kein Problem mit Kindern, sondern damit, dass auf dem Hof Fußball gespielt wird‘, sagt er. Er könne nicht verstehen, warum die Jungen unbedingt vor dem Haus spielen müssten, wo es doch in etwa 100 Metern Entfernung extra einen Bolzplatz gebe. ‚Die Eltern sind einfach zu faul, mit ihren Kindern dorthin zu gehen‘, empört er sich.“

2 Kommentare

  1. Verblüffender ist doch, dass der Baade niedersächsische Zeitung liest…
    Würdest du niederländische Zeitungen lesen, hättest du gestern Abend noch vor der Bild heute über den Pienaar herziehen können. Verrückte Welt :-)

  2. Was sagt die Presse denn über Pienaar?



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.