Catch as catch can

| 7 Kommentare

Wenn sich erwachsene Männer (man achte besonders auf den Herrn mit Krawatte unten links) aufführen wie die Kindergartenkinder, denen man das Förmchen weggenommen hat, dann weiß man: man ist im Fußballstadion.

Wie schön, dass der gute alte Brauch von den Prügeleien inzwischen auch beim Fußball wie beim Eishockey oder Rugby von den Rängen aufs Spielfeld verlegt worden ist.

7 Kommentare

  1. Zum nächsten Länderspiel gegen Argentinien oder die Türkei nominieren wir die Klitschko-Brüder. Die werden 90 Minuten lang zwar nur auf der Bank sitzen können, aber wenn dann die dritte Halbzeit beginnt… He he he!!!

    (Hoffentlich weiß jeder, was mit „dritter Halbzeit“ gemeint ist. Es ist weder die Verlängerung noch das Elfmeterschießen!)

  2. Vielleicht hätte Klinsi Hans Zach holen sollen, dann wäre vielleicht auch nicht dieser Trocken-Hockey-Fritze abgesägt worden.

  3. Dann sollten die Klitschkos aber nicht so konsterniert auftreten wie nach dem Spiel der Ukraine gegen Spanien.

  4. Bei dem Spiel Ukraine-Spanien hatten sie auch nur die Funktion „Zuschauer“. Bei uns hätten sie dann eine… andere Funktion……..

  5. Du glaubst doch wohl nicht, dass es nach dem Spiel gegen die Italiener zu ähnlichen Tumulten kommen wird, oder? Bis die ihre Bändchen und Accessoires abgelegt haben, sind die deutschen Jungs doch schon längst wieder in ihrer Absteige.

  6. Eine gute Ergänzung für den nächsten, gleich kommenden Beitrag. Vielleicht kommentierst Du dort einfach noch mal dasselbe.

  7. @Kaj: Ich weiß nicht recht. Wenn ich die Italiener so beim Geheimtraining beobachte, kann ich mir schon vorstellen, dass es morgen nicht so wirklich friedlich werden wird.
    http://www.youtube.com/watch?v=ccDyp2aRRCg



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.