Der Panda ernährt sich nicht nur von Bambus

| 12 Kommentare

Wie u. a. der sid meldet, ist Peter Panda entlassen worden. Ist Puh, der Bär, eigentlich noch bei Hannover 96?

[photopress:pandapeter.jpg,full,pp_empty]

12 Kommentare

  1. Oha! :)

    The Peter Panda Dance

    When your down and low,
    Lower than the floor, and you feel like you
    aint got a chance, da da,
    Dont make a move ‚till your in the groove,
    And do the peeter panda dance!
    Just hop three times like a kangaroo,
    Side step twice just like the crabs do.
    Three steps forward one step back!
    Quick like a turtle, lie on your back.
    Roll like a log ‚till you cant roll no more,
    Better jump quick like there aint no floor.
    Hold your breath, Step to the left,
    And that’s the peter, I swear that’s the peter,
    That’s the peter panda dance!!

    Quelle:
    http://www.4kids.tv/forum/archive/index.php/t-47313.html

  2. Ich find ja, dass das Wichtigste im Leben ist, dass man seinen Weg findet und seiner Linie treu bleibt. Ist doch schön, dass das Gladbacher Management das auch so sieht und sogar auf heimische Tiere zurückgreift: Panda weg, Ziege rein. Und danach kommt Gustav Gans…

  3. Schäfer zumindest wird nicht gefragt.

  4. Der müsste dann ja auch ins Management, schließlich ist er ja die Authoritätsperson und der Wachhabende und nicht das grasende Tier. Hättest du in Biologie mal bei mehr als einem bestimmten Thema zugehört…

  5. Hab ich behauptet, dass Schäfer ein Tier ist?

  6. Dann passt es aber nicht in den Kontext…

  7. Aber in das Berufsumfeld.

  8. Trainer Baade hingegen ist ein Ficker, kein Tier.

  9. ric, sind wir das nicht alle? (und wer nicht, wäre gerne)

  10. Aber er fickt wie ein Stier, munkelt man. So schließt sich der Kreis…

  11. Kinder, jetzt kommt aus dem Keller wieder rauf.

  12. de que se trata esto?



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.