Entschuldigen Se bitte, wir wollen noch ins Kino

| 7 Kommentare

Der Kaninchen-Auftritt im Tatort dürfte ja mittlerweile Allgemeingut geworden sein, weniger bekannt ist aber diese Einlage des talentierten Auswendiglerners und Sprechers, den man eigentlich aus dem Fußball kennt. Anders als im Tatort spielt er hier allerdings sich selbst. Etwas, was nur wenige Fußballer von sich behaupten können. Wolfgang Kleff spielte schließlich das vermeintliche Spiegelbild von Otto, und nicht sich selbst.



7 Kommentare

  1. Pingback: Fußball-Blogs im Blickfeld (8) | MAUERTAKTIK | Fußball-Satire & Bundesliga-Liveticker

  2. Trainer, schreib‘ mal was Tröstendes.

  3. Seit einer Woche nichts mehr geschrieben, mir hättest du was erzählt… :-)

  4. Wahrscheinlich immer noch im Schockzustand, weil der Capitano ausfällt.

  5. …zwei wochen schon nichts…aber doch nicht etwa weil Mini unser Kapitän wird ,oder?

  6. Wo bleiben Baade?

    Gruß Doc

  7. Wie gesagt, die Redaktion arbeitet intensiv daran, Ihnen eine WM-Rundum-Versorgung gewährleisten zu können. Dazu gehören leider Gottes auch Entbehrungen, zum Beispiel in der Zeit vor der WM.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.