Es wurde viel gesoffen, viel geraucht

| 3 Kommentare

Ein Fußballer namens Lühring? — nie gehört. Kein Wunder:

„Als Berufsfußballer hatte Lühring anfangs nicht geraucht. Doch als das Geld floss, begannen die Partys. Es wurde viel gesoffen, viel geraucht. Die Leistung sank. Der Vertrag wurde vorzeitig beendet, der damals 22-Jährige mit 20 000 Mark Abfindung nach Hause geschickt.“

Manche schaffen es mit derlei Verhalten bis auf nordirische Geldscheine, andere nur ins Großraumbüro einer Spedition.

3 Kommentare

  1. Das ist bitter… das meine ich ernst. Kein Fabian, kein Bier. Ernst.

  2. Trainer, dann bring doch auch das Zitat von George Best:
    „Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verpraßt. „

  3. Dat Zitat bringt Baade doch eh alle Nasen lang…



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.