Niemals geht man so ganz

| 2 Kommentare

Niemals geht man so ganz.

Es sei denn, man heißt Zidane und spielt heute gegen Spanien. Es ist auch langsam genug mit seinen verschiedenen „letzten Malen“: das letzte Mal als Vereinsspieler, das letzte Mal im Stade de France, das letzte Mal in Frankreich, das letzte Mal bei einer WM, das letzte Mal überhaupt.

Ich habe übrigens heute zum letzten Mal dieses Brötchen zum Frühstück gegessen. Morgen werde ich dasselbe noch mal tun, mit einem anderen Brötchen.

2 Kommentare

  1. Machs noch einmal, Zizou!

  2. Du ist doch niemals Brötchen, Du frühstückst doch eh nie…



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.