Zum Inhalt springen

Nous sommes à nouveau entre nous

Vollkommen lässt sich das Rad der Zeit nicht mehr zurückdrehen. Aber von denen, die sich auch vorher nicht für Fußball interessierten, habe ich noch keinen von jenem Phantomschmerz berichten hören, den wir alle verspüren, weil in diesem Jahr keine WM ist. Kurz gesagt:

Wir sind wieder unter uns.

3 Kommentare

  1. Un ptit peu de jus d‘orange? *glasrüberreich*

  2. Meine Leber freut’s.

  3. Kaj Kaj

    On n‘a pas des médicaments contre la douleur phântome. Zut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.