teilrasiert

| 3 Kommentare

Weiß jemand, warum die taz jetzt so (und man möchte anmerken „schrecklich“) aussieht, Volk ohne Raumdeckung aber immer noch so?

3 Kommentare

  1. Man ist ja immer geneigt, eine Neuerung erstmal abzulehnen, einfach, weil es ungewohnt ist. Und „schick“ war das alte Design schließlich auch nicht. Aber das neue wirkt auf mich nicht alleine hässlich, sondern vor allem wie einer meiner alten Versuche, selber Webseiten zu bauen – und das war 2002. Das Traueranzeigenflair wurde jedenfalls eher verstärkt. Zur Usability bin ich noch gar nicht durchgedrungen. Danke für den Link (nein, kein Butler).

  2. Der Versuch moderner zu wirken… kläglich gescheitert und es bleibt ein verzweifelter Versuch was zu ändern… zum Glück gibt es noch die gute, alte Printausgabe :)



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.