Nur noch Zehn

| 8 Kommentare

Ich bin jetzt Anfang 30, das gilt natürlich nicht für die Kunstfigur Trainer Baade, die war schon immer Kloppo-esk Ende 30, anders geht das ja auch nicht mit der Autorität gegenüber Fußballspielern, die zufällig gerade gut mit dem Ball umgehen können.

Aber Anfang 30 zu sein bedeutet: Nur noch ungefähr 10 Weltmeisterschaften zu erleben.

Sehr ungemütlich heute morgen.

8 Kommentare

  1. …außer Du kriegst schon mit 60 Alzheimer. Aber dann isset sowieso egal. Die Zukunft ist nicht rosig, da geb ich Dir Recht……

  2. Immerhin hast Du die realistische Chance, nochmal Weltmeister zu werden. Ich in meinem Alter weiß hingegen schon heute, dass ich niemals Deutscher Meister werde.

    Never. Ever.

  3. noch 10 Weltmeisterschaften hört sich gut an, aber wieviele davon noch mit Kerner und Beckmann ?
    eine ? zwei ?
    @ Stefan
    … und als Holländer weiss ich, daß mein Team niemals Weltmeister wird

  4. Naja, Stefan, hätte man das als Hoffenheimer vor 10 Jahren nicht auch gedacht?

  5. Andersrum wird doch ein Schuh draus: WM- und EM-Titel schon erlebt, deutsche Meisterschaften auch (in einer schnelleren Sportart), was soll einem da noch sonderlich geboten werden?

  6. Okay, Trainer. Das gibt mir Mut. Ich halte durch.

  7. Vielleicht kommt ja der Herr Blatter rechtzeitig auf die glorreiche Idee, die Frequenz zu erhöhen.

  8. Pingback: Neues aus dem Fanblog (1) | MAUERTAKTIK | Fußball-Satire & Bundesliga-Liveticker



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.