Zum Inhalt springen

Schlagwort: kostenlos

EM-Spielplan 2012 zum Ausdrucken

Die Euro 2012 steht schon fast vor der Tür, was man vielleicht nicht so merkt, weil die Bundesliga und die Champions League noch so viel Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen.

Doch in weniger als 10 Wochen geht es los, in den vier Vorrundengruppen, Gruppe A und B in Polen, Gruppe C und D in der Ukraine. Man sollte sich so langsam seine Tipps zurecht legen. Dabei hilft dieser Spielplan, den das famose „Fortuna München – Visuelle Kommunikation“ in Kooperation mit dieser Seite hier zusammengebaut hat. Einfach ausdrucken, eintragen, was man selber an Ergebnissen hofft oder erwartet, an die Wand hängen und fertig.

Oder auch umgekehrt: Erst an die Wand hängen, und dann selbst eintragen. Man darf sogar eintragen, was man nicht an Ergebnissen wünscht und kann dann hoffen, dass die eigenen Tipps nicht eintreten. Man darf ihn sogar ausdrucken und dann nur die echten Ergebnisse eintragen, gar keine Tipps.

Die Liste der bisherigen Europameister ist auch dabei und insgesamt ist der Spielplan so, wie ich selbst ihn mag: Übersichtlich, ohne Schnörkel und trotzdem mit dem gewissen Etwas. Viel Spaß damit.

Zum Download des EM-Spielplans 2012.

12 Kommentare

WM-Spielplan 2011 zum Ausdrucken und Eintragen

Der WM-Spielplan der Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland steht schon länger fest, natürlich bestreitet Ausrichter Deutschland das Eröffnungsspiel, und dies sogar im für Frauenfußball-Verhältnisse riesigen Olympiastadion in Berlin. Abgeschlossen wird das WM-Turnier 2011, welches erst die 6. Frauenfußballweltmeisterschaft überhaupt ist, in der Commerzbank-Arena in Frankfurt, dort findet das Finale statt, wie es der Spielplan vorsieht.

Alle Spiele der einzelnen Gruppe und KO-Runden im Einzelnen:

Gruppe A

Sonntag, 26. Juni 2011, 15.00h, Nigeria — Frankreich, Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
Sonntag, 26. Juni 2011, 18.00h, Deutschland — Kanada, Olympiastadion Berlin

Donnerstag, 30. Juni 2011, 18.00h, Kanada — Frankreich, Ruhrstadion, Bochum
Donnerstag, 30. Juni 2011, 20.45h, Deutschland — Nigeria, Commerzbank-Arena, Frankfurt

Dienstag, 5. Juli 2011, 20.45h, Frankreich — Deutschland, Stadion im Borussia-Park, Mönchengladbach
Dienstag, 5. Juli 2011, 20.45h, Kanada — Nigeria, Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden

Gruppe B

Montag, 27. Juni 2011, 15.00h, Japan — Neuseeland, Arena im Allerpark, Wolfsburg
Montag, 27. Juni 2011, 18.00h, Mexiko — England, Ruhrstadion, Bochum

Freitag, 1. Juli 2011, 15.00h, Japan — Mexiko, BayArena, Leverkusen
Freitag, 1. Juli 2011, 18.15h, Neuseeland — England, Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden

Dienstag, 5. Juli 2011, 18.15h, Neuseeland — Mexiko, Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
Dienstag, 5. Juli 2011, 18.15h, England — Japan, Impuls-Arena, Augsburg

Gruppe C

Dienstag, 28. Juni 2011, 15.00h, Kolumbien — Schweden, BayArena, Leverkusen
Dienstag, 28. Juni 2011, 18.15h, USA — Nordkorea, Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden

Samstag, 2. Juli 2011, 14.00h, Nordkorea — Schweden, Impuls-Arena, Augsburg
Samstag, 2. Juli 2011, 18.00h, USA — Kolumbien, Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim

Mittwoch, 6. Juli 2011, 20.45h, Nordkorea — Kolumbien, Arena im Allerpark, Wolfsburg
Mittwoch, 6. Juli 2011, 20.45h, Schweden — USA, Ruhstadion, Bochum

Gruppe D

Mittwoch, 29. Juni 2011, 18.15h, Brasilien — Australien, Stadion im Borussia-Park, Mönchengladbach
Mittwoch, 29. Juni 2011, 15.00h, Norwegen — Äquatorial-Guinea, Impuls-Arena, Augsburg

Sonntag, 3. Juli 2011, 14.00h, Australien — Äquatorial-Guinea, Ruhrstadion, Bochum
Sonntag, 3. Juli 2011, 18.15h, Brasilien — Norwegen, Arena im Allerpark, Augsburg

Mittwoch, 6. Juli 2011, 18.00h, Äquatorial-Guinea — Brasilien, Commerzbank-Arena, Frankfurt
Mittwoch, 6. Juli 2011, 18.00h, Australien — Norwegen, BayArena, Leverkusen

Viertelfinale

Samstag, 9. Juli 2011, 18.00h, 1. Gruppe B – 2. Gruppe A, BayArena, Leverkusen
Samstag, 9. Juli 2011, 20.45h, 1. Gruppe A – 2. Gruppe B, Arena im Allerpark, Wolfsburg

Sonntag, 10. Juli 2011, 13.00h, 1. Gruppe C – 2. Gruppe D, Impuls-Arena, Augsburg
Sonntag, 10. Juli 2011, 17.30h, 1. Gruppe D – 2. Gruppe C, Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden

Halbfinale

Mittwoch, 13. Juli 2011, 18.00h, Sieger Wolfsburg – Sieger Augsburg, Stadion im Borussia-Park, Mönchengladbach
Mittwoch, 13. Juli 2011, 20.45h, Sieger Leverkusen – Sieger Dresden, Commerzbank-Arena, Frankfurt

Spiel um Platz 3

Samstag, 16. Juli 2011, 17.30h, Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim

Finale

Sonntag, 17. Juli 2011, 20.45h, Commerzbank-Arena, Frankfurt

Die Version des Spielplans der WM 2011 zum Ausdrucken und Selber-Eintragen wird erscheinen, sobald die Gruppenauslosung durchgeführt wurde sowie die Anstoßzeiten der einzelnen Partien festgelegt worden sind.

Vermarktung

Sie möchten auf Trainer Baades WM-Plan oder auf dieser Seite werben? Wenden Sie sich bitte an Martin Eckhard bei affiliate-tipps.de.
E-Mail: eckhard@affiliate-tipps.de
Tel.: 0176-63249590

Anzeige

Wer auf die Spiele der Frauen-Fußballweltmeisterschaft setzen möchte, kann dies hier tun. Gerade beid er Frauen-WM sollten sichere Tipps eigentlich kein Problem sein, natürlich muss man dennoch auf die Quoten achten.

Bei www.betsson.com findet man die besten Wettmöglichkeiten und Wettquoten von mehr als 40 verschiedenen Sportarten. Erhalten auch Sie einen tollen Begrüßungsbonus, wenn Sie sich heute anmelden. Besuchen Sie die Seite!

Der WM-Spielplan wird gehostet von Inka Soft. Besten Dank dafür.

Kommentare geschlossen

WM-Spielplan 2010 zum Ausdrucken, Aufhängen, Ausfüllen — garantiert immun gegen Hexerei

Schon für die WM 2006 hatten wir hier einen WM-Spielplan im Angebot (kostenlos natürlich) zum Zuschicken lassen, Ausfüllen und am Ende Aufessen, denn nichts ist scheißer als Platz Drei. Damals erfreute sich der schicke WM-Spielplan besonderer Beliebtheit, weil er so besonders war. Der diesjährige WM-Spielplan zur WM 2010 ist allerdings noch besonderer, denn erstmals ist er alleine aus den hiesigen Köpfen entstanden und ist demgemäß völlig einzigartig. Okay, zugegeben, die Ansetzungen für die Termine und auch die Stadien der WM 2010 hat irgendjemand anders erstellt, der Spielplan ist aber nur von uns ganz alleine. Aber, und jetzt kommt das Tolle: für Euch. Sozusagen für jedermann.

Einfach den Spielplan ausdrucken, zusammenkleben, aufhängen und bis zum Beginn der WM in Südafrika alle Details des Spielplan auswendig lernen, ganz automatisch, weil der Spielplan immer in Sichtweite des Rechners hängt. Oder über dem Klo oder in der Küche. Wo genau man sich ihn zu Gemüte führt, kann von hier aus nicht bestimmt werden, was aber bestimmt werden kann, ist dass auch dieser Spielplan mal wieder völlig kostenlos rüberkommt. Ganz im Gegensatz also zur WM in Südafrika, die die dortige Bevölkerung jetzt schon knapp 40 Milliarden Euro an Investitionen gekostet hat. Und das alles nur, um dann hier wiederum einen solchen Spielplan zu erstellen, auszudrucken — und am Ende zu verfluchen, wenn Jürgens Jogis Jungs es mal wieder nicht bis ganz nach oben geschafft haben.

Aber wer weiß, vielleicht kommt alles ganz anders und zweitens noch viel besser als man denkt.

Den Spielplan gibt es in zwei verschiedenen Versionen, einmal komplett in A3 und einmal aus zwei A4-Seiten bestehend, die zusammen ebenfalls eine A3-Version bilden, welche ausgedruckt und zusammengeklebt werden können, sollten, müssten. Hier sie gehen:

Trainer Baades WM-Spielplan 2010 in der kompletten A3-Version

Trainer Baades WM-Spielplan 2010 in der aufgeteilten A4-Version Teil 1
Trainer Baades WM-Spielplan 2010 in der aufgeteilten A4-Version Teil 2

Produziert wurde der WM-Spielplan von www.headfirstgraphics.de, welche auch gleich die Bastelanleitung für die geteilte A3-Version des Spielplans zur WM bereit stellen:

1. Beide Seite einzeln mit den gleichen Druckeinstellungen auf einem DIN-A4-Blatt ausdrucken.
2. Vom linken Blatt (wm-2010-spielplan-1.jpg) den rechten weißen Rand abschneiden.
3. Das zurechtgeschnittene linke Blatt auf das rechte Blatt legen, so dass beide genau ein Bild ergeben.
4. Beide Seiten auf der Rückseite mit Tesafilm verkleben.
5. Ergebnisse von allen Spielen eintragen und der Lieblingsmannschaft die Daumen drücken!

Wenn man sich komplett an die Bastelanleitung hält, dürfte eigentlich nichts mehr schief gehen, weder mit dem Spielplan noch mit dem Team, dem man die Daumen drückt. Denn der Trainer-Baade-WM-Spielplan ist – das als kleines Bonbon oben drauf – immun gegen Hexerei, Schamanismus und Voodoo (allerdings nur, wenn kein Fehler beim Ausdrucken passiert, deshalb Obacht!)!

Viel Spaß bei der WM und tolle Spiele mit Zaubertricks auf dem Platz, aber ohne Hexerei wünschen Trainer Baade und www.headfirstgraphics.de

2 Kommentare