Unbekanntes aus … Offenbach

| 1 Kommentar

Welcher Mannschaft gelang es als Zweitligisten, den DFB-Pokal zu gewinnen?

Kickers Offenbach? Falsch. Nur Hannover 96 (Danke, Kaj, wie peinlich).

Zwar gewannen die Offenbacher Kickers das DFB-Pokalfinale 1970 mit 2:1 gegen den 1. FC Köln. Jedoch fand das Finale in jenem Jahr erst nach dem 3. Spieltag der Saison 1970/1971 in Hannover statt.

In der Saison 1970/71 war welche Mannschaft mittlerweile in die erste Liga aufgestiegen? Richtig — Kickers Offenbach.

Allerdings war die Mannschaft als Zweitligist in den Bewerb gestartet. Das Pokalfinale fand aufgrund der WM im Sommer 1970 erst so spät, nämlich im August 1970 statt.

Ein Kommentar

  1. Äh, habe ich das jetzt richtig verstanden? Keinem Zweitligisten ist es bisher gelungen, den DFB-Pokal zu gewinnen? Und was ist mit Hannover 96 anno 1992?



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.