Volle Hütte garantiert

| 3 Kommentare

Die WM für Menschen mit Behinderung findet ebenfalls in Deutschland statt und zwar ein wenig später als die FIFA-WM. Zwar kann man darüber diskutieren, ob nicht Spieler, die sich bei einer Berührung am Rumpf des Körpers auf den Boden werfen und sich dann das Gesicht halten, nicht auch eine Form der geistigen Behinderung haben müssen. Irgendwas scheint da falsch verdrahtet zu sein. Ähnliches zeigt sich, wenn man ihnen ein Mikrofon vor die Nase hält: Es reicht nur noch zu Platitüden, ganz gleich, welche Frage man ihnen stellt. Die allermeisten Spieler der FIFA-WM gelten trotzdem offiziell nicht als behindert.

Damit die WM für Menschen mit Behinderung auch genug Aufmerksamkeit abbekommt, machen derzeit ein paar echte Promis wie die Band „neuerdinXx“ und die Sängerin „Amy Elaine“ Werbung für diese Veranstaltung. Und ich denke, diese Arbeit wird sich auszahlen. Die Spiele werden alle ausverkauft sein und wer dabei sein will, sollte sich jetzt schon mal Karten besorgen. Anstoßzeit für das Spiel um Platz 3 an einem Freitag im September:

11h.

3 Kommentare

  1. Gibts einen Link zu der Veranstaltung oder wenigstens zur Band oder der Amy?

  2. Huhu Ecki,

    hier ein Link zur Band: http://www.fc-neuerdinxx.de

    Viele Grüße
    Tina

  3. so hier kann man sich kurz und bündig über mich und auch die WM informieren Gruss Amy



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.