Beim ersten Mal (diesmal aber wirklich Fußball)

| 5 Kommentare

Des Öfteren findet sie Erwähnung, in Deutschland geht schließlich kaum ein Weg an der Zeitung vorbei, über die Günter Wallraff einst sagte, die einzigen echten Informationen fänden sich im Sportteil. Darüber kann man streiten, meistens liefert diese Zeitung keine Informationen, sondern möchte Politik machen. Aktuelles Beispiel ist Jürgen Klinsmann, der — vollkommen konträr zu Rudi Völler — ständig angegriffen wird. Älteres Beispiel ist Hans Meyer, der in Gladbach von dieser Zeitung aus dem Job geschrieben werden sollte.

Dass es früher, als sowieso alles besser war, auch einmal anders war, beweist dieses Bild der Berichterstattung der FOTO-Zeitung über den allerallerallerersten Bundesligaspieltag. Fast schon süß, wie die Entstehung der Tore beschrieben wird. Beste Spieler: „Rehhagel […] bei Hertha“.

Man stelle sich ein Leben ohne Bundesliga vor. Undenkbar. Ich finde schon die Zeit der Sommerpause schwer genug zu ertragen — aber wenn’s gar keine Bundesliga gäbe? Au weia.

5 Kommentare

  1. Die Tabelle irritiert mich ein wenig. Der Meidericher SV (heute MSV Duisburg) hätte doch nach dem 4:1-Sieg ganz oben stehen müssen. Wurden wir Duisburger etwa schon damals vom DFB beschissen!? ;-))

  2. Komisch. Und bei fussballdaten.de ist es genauso falsch.

    An Verschwörungstheorien beteilige ich mich aber nicht…

  3. Die Fussballmacht MSV Duisburg kann man nur mit solchen Mitteln von einer 20jährigen Gewinnserie der Meisterschaft abhalten…

  4. Spaetestens wenn die Bayern 10x in Folge gewonnen haben, wird auch fuer Dich ein Leben ohne Bundesliga vorstellbar sein. Schliesslich wird sie immer langweiliger:-((.

  5. Mit Verlaub, aber das ist doch Quatsch. Klar wird Bayern fast immer Meister, aber deshalb ist die Bundesliga doch nicht langweilig. Gerade in dieser Saison ist der Abstiegskampf doch wieder einmal super spannend, oder?
    Gut, Köln is raus, aber sonst ist doch noch nix entschieden.
    Also ich finde das durchaus interessant und nicht langweilig, aber das bin nur ich.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.