Zum Inhalt springen

Die falschen Schuhe an

Wer kennt sie nicht, die allseits beliebte Ausrede, warum man so schlecht gespielt habe. Selbst Karl-Heinz Rummenigge, zu Lebzeiten immerhin ein gar nicht schlechter Fußballspieler, hat sie schon benutzt.

Damit ist jetzt Schluss. Die Schuhe mögen noch so gezwickt, die Ränder gedrückt haben, die Schnürsenkel plötzlich gelöst gewesen sein. Mit diesen Socken sind all diese Ausreden endlich hinfällig:

[Link zur Zeit tot.]

2 Kommentare

  1. Ben Ben

    Diese Intimsport-Homepage ist wirklich großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.