Die Mär von Hase und Kligel

| 3 Kommentare

Bitterlich sitzt der kleine Lothar zu Hause und weint in sein Märchenbuch. Immer und immer wieder muss er die Geschichte vom Hasen und vom Kligel lesen. Auf wundersame Weise, so ist das in Märchen, hat der Kligel sogar mit jedem Mal, dass der kleine Lothar das Buch neu aufschlägt, ein weiteres Kapitel drangehängt und er weint und weint und er kann gar nicht mehr aufhören.

3 Kommentare

  1. Klasse! :-)

  2. Und du bist sicher, dass der kleine Lothar das selber liest? Bzw lesen kann? Oder ist das nicht das eigentlich märchenhafte an der Geschichte;-)?

  3. o_O
    *zitter*echt cool!Aber:
    -wie gehts weiter?
    -und so ne ähnliche stelle giebts doch im harry potter und die kammer des schreckens,als harry und ron dießes tagebuch von tom riddel finden und ronn sagt dass er schon gaaanz schlimme geschichten über fremde bücher gehört hat, wo man eben nicht mer zum lesen aufhören kann
    aber sonst RESPEKT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    (ich war noch nie auf dieser seite)
    meine eltern u. ich heißen mit nachname Kligel dass hab ich bei google eingegeben und bin auf eurer seite geland=-)



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.