Ein Tag im Leben des J.

| 6 Kommentare

8.00h aufwachen
9.15h aufstehen
9.20h Frühstück
9.38h Zähne putzen
9.45h Hose anziehen
9.50h Hemd anziehen
9.52h in den Spiegel gucken, sich vergewissern, dass man wirklich einzigartig ist
9.55h Tasche packen
10.00h Abflug nach Stuttgart
11.15h Ankunft
11.20h Umziehen in der Kabine
11.30h Platz betreten
11.48h Verletzung simulieren
11.55h Umziehen in der Kabine
12.00h Rückflug nach München
13.15h Feierabend!

6 Kommentare

  1. Billige Polemik Herr Baade.
    Aber gut ;-)

  2. 14.00 Uhr Käfer-Zelt, Theresienwiese
    16:30 Uhr gleicher Ort, Anstellen um Bier vom Bein der Vicky Leandros abschlecken zu dürfen
    17:00 Anstellen schnell abbrechen und so tun, als würde man die Toilette besucht haben wollen (die eigene Gattin ist ja auch nicht blöd)

  3. Mich würde gerne noch das Verkehrsmittel interessieren, dass J. vom Trainingsgelände zum Flughafen benutzt hat. Sieht bei nur fünf Minuten Fahrzeit stark nach Beamen aus. Energie, Scotti, äh Trainer.

  4. hubschrauber sollen flott sein :)

  5. Samstag, 15.30-17.17h – Kasten sauber halten.

  6. Ja, bunki, ich hab einfach mal angenommen, dass der Hubschrauber in des J.s Garten bzw. direkt auf dem Trainingsgelände des VfB landet. Sonst würde dieses Verkehrsmittel ja kaum die gewünschte Zeitersparnis bringen.

    Er hält damit allerdings auch schon mal bei anderen den Fußballbetrieb auf.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.