Ernüchterung in Australien

| Keine Kommentare

Wo der Paule sich überall rumtreibt in seiner Freizeit. Und was er dabei erlebt. Hat ein Mensch an die Titanic geschrieben, die das dann auch gerne veröffentlichte. Eine Form des Paparazzitums, wie wir sie auf dieser Seite eigentlich gänzlich ablehnen, sofern es sich nicht um selbst Erlebtes handelt. Für Paules trockene Antwort machen wir eine Ausnahme:

Das Boot

Mitten in Sydney, an einer Tankstelle, sah ich plötzlich den Kapitänleutnant Heinrich Lehmann-Willenbrock. Mir blieb nichts anderes übrig, als eben mal rüberzurufen: „Hey, wie cool! Uli Prochnow an der Tankstelle! Das muß das Boot aushalten!“

Seine Antwort fiel dann eher nüchtern aus: „Erstens heißt der Jürgen Prochnow, und zweitens bin ich Paul Breitner.“

Frank Scheller

Quelle.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.