Fehlschuss

| 8 Kommentare

Es ist schon extrem bitter, wenn man nach acht (!) Jahren zum ersten Mal wieder einen Elfmeter verschießt, obwohl man in diversen Elfmeterschießen und beim einen oder anderen Strafstoß aus dem Spiel heraus angetreten ist.

Ich mag diese Enden von positiven Serien nicht, zumindest so lange sie meine eigenen sind. Obwohl genau diese, die Enden, so sicher wie das Amen in der Kirche sind. Sowohl so herum, als auch anders herum. 2000 Minuten ohne Tor? Keine Sorge, mein Freund, Deine Serie wird enden. Acht Jahre ohne Fehlschuss? Keine Sorge, mein Freund, Deine Serie wird enden. Selbst Maradonas Serie von 168 (!) Spielen ohne Niederlage mit seiner Jugendmannschaft fand irgendwann ein Ende. Maradona!

Ist man nur lange genug dabei, wird einem das klar, auch wenn es vielleicht am Anfang all dessen noch nicht so klar war. Über Schreiberlinge, die die nicht-erfolgreichen Minuten zählen, kann man dann aber nur noch lachen. Hat je jemand gezählt, wie viele Spielminuten in Folge ich keinen Elfmeter verschossen habe?

Minuten werden nur von Leuten gezählt, die das Spiel nicht spielen. Oder die zufällig in einer positiven Serie sind. Zufällig.

8 Kommentare

  1. Meinst Du selbst Mourinho wird jemals wieder ein Heimspiel verlieren?

  2. Du zählst doch auch die Tage, die Deine Seite nicht platt ist… hrhr…

  3. Hans und Gretel numa numa yei

  4. Gehalten? Daneben? Drüber?

    Und vor allem: wie lange hast Du jetzt schon keinen Elfmeter mehr verwandelt?

  5. Du könntest ja mal zählen, wie lange ich schon keinen Elfmeter geschossen habe…

  6. alte Wild-West Regel, Trainer: Es gibt immer einen der schneller zieht :)

  7. Der Beginn eines Elfmeter-Traumas…? ^^

  8. 11 Meter müssen einfach sitzen!!!



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.