Fußball à la Kennzeichen D

| 2 Kommentare

Die Anzeichen verdichten sich, dass Markus Babbel schlicht keinen Plan davon hat, was seine Spieler auf dem Platz überhaupt tun sollen. Denn befragt, was er vom neuen Kennzeichen des Hoffenheimer Mannschaftsbus halte, das die Buchstaben „EL“ enthält, welche eventuell für das Mannschaftsziel „Europa League“ stehen könnten, antwortet er:

Mir ist so ein Kennzeichen relativ egal. Hauptsache, die Spieler setzen es um.

2 Kommentare

  1. Wie, der Bus hat nicht das amtliche Kenzeichen HD-DH 1899?

  2. Vielleicht hat man in Hoffenheim auch nur eine besondere Sympathie zum Landkreis Emsland? Der Mannschaftsbus des SV Meppen hatte ja auch mal EL im Kennzeichen.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.