Mehr Bier

| Keine Kommentare

Das WM-Jahr 2006 war das erfolgreichste Jahr für so manchen deutschen Bierbrauer. Also an mir kann es nicht gelegen haben, schließlich braue ich schon seit Jahren mein eigenes Bier. Und die viereinhalb Pils, die ich beim Spiel Schweden — Trinidad & Tobago im Stadion getrunken habe, übersteigen auch nicht meinen durchschnittlichen Konsum, wenn ich mal ins Stadion gehe.

Es müssen also andere ihre Trinkgewohnheiten geändert haben. Wenn ich nicht wüsste, dass Ihr alle brav mit Euren Rationen haushaltet, würde ich fast vermuten, dass einer von Euch für die hohen Umsätze im letzten Sommer verantwortlich ist.

Wahrscheinlich waren es dann aber doch nur die vielen Touris. In welchem Land sonst gibt es Alkohol rund um die Uhr zu kaufen und noch dazu an jeder Tankstelle und an jedem Kiosk — und im Gegensatz zu Zigaretten sogar ohne jeglichen Altersnachweis, sofern man nur alt genug aussieht? Das werden nicht allein die Schweden und die Engländer ausgenutzt haben …



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.