Neues Team in der Bundesliga: die Gekas

| 4 Kommentare

Ich hoffe, diese komische Marotte aus dem Eishockey, den Bundesligateams noch komischere Namenszusätze zu verpassen, macht jetzt nicht Schule.

[photopress:gekas.jpg,full,centered]

Nein, scheinbar nicht. In den anderen Medien spricht man weiterhin vom VfL Bochum. Puh.

4 Kommentare

  1. Wie war das noch mit Zebras, Fohlen und Geißböcken?

  2. Richtig, richtig, Spitznamen haben sie, wie auch viele Nationalmannschaften. Die Vereine heißen aber nicht so.

  3. Ein hoch auf die Geckas. :-)

  4. Beim KEC war es zunächst auch nur ein Spitzname und dann wurde allen Mannschaften ein Tiername aufoktroyiert- gibt ja auch so putzige Maskottchen dann, kotz. Die DEG hat sich zu dem Zeitpunkt noch wehren können, das hat sich erst durch den Hauptsponsor geändert, Nürnberg dagegen ist doppelt gestraft. Aber die Vereine hinter den Mannschaften haben Ihre Namen nicht geändert…



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.