Rummenigge will Bundesliga auf 12 Teams verkleinern

| 1 Kommentar

Ja, so sprach er damals, 1989, Damals-Noch-Nicht-Killer-Kalle in diesem spannenden Interview mit dem Spiegel, in dem klar wird, dass auch Visionäre nicht immer zum Arzt gegangen sind, wenn sie vielleicht hätten sollen.

Etwas ernster gesprochen ist es tatsächlich erstaunlich zu sehen, wie Rummenigge vor allem im späteren Teil des Texts die heutigen Verhältnisse skizziert und damit alles andere als falsch liegt.

Ein Kommentar

  1. Danke für dieses Fundstück aus der Zeit vor dem „modernen Fußball“. Sätze, die man sich heute kaum noch vorstellen kann, wie z. B. „In der Fußball-Bundesliga ist fünf Wochen nach dem Saisonstart wieder allgemeines Desinteresse zu spüren“

    Besonders schön Kalles Aussage: „Ich glaube, man soll Trainer nicht überbewerten. Es sind die Spieler, die das Spiel machen, und nicht die Trainer.“



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.