Schau mir in die Augen, Kleiner

| 4 Kommentare

Sobald es mehr als 10 sind, wird daraus eine eigene Rubrik. Der Arbeitstitel lautet „Wie man gerne in der Öffentlichkeit gezeigt wird“, kann sich aber noch ändern. Heutiger Gaststar in dieser schönen Rubrik ist jedenfalls Karim Matmour. Man würde gerne anfügen: Das geht auch noch konzentrierter.

Andreas Beck hingegen macht eine so gute Figur bei der Annahme des Balles mit der Brust, dass wir ihn unmöglich in die selbe Kategorie einordnen können.

Ins Nichts murmelnd: Wer sucht solche Fotos aus?

4 Kommentare

  1. Wenn das eine Art Panini-Album werden sollte: Bitte sehr.

  2. Falls das wirklich ne Serie wird (aber keine Bilderklickgalerie), sollte das hier nicht fehlen dürfen: Der Unaussprechliche fletscht die Zähne. Wobei man, so man nicht von zu Hause aus arbeitet und von der Arbeit aus direkt ins Bett fällt, ohnehin nicht darum hergekommen sein wird, dieses Bild schon in live und in Farbe und vor allem in größer gesehen zu haben.

  3. Heute neu in dieser Rubrik: Marcell Jansen.

    Wer schreibt eigentlich Marcell mit zwei L? Bescheuert.

  4. Bestimmt inspiriert vom Duracell-Hasen…



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.