Sicherheitsrisiko Israel

| 4 Kommentare

Wie die WELT anlässlich des von Borussia Mönchengladbach verpflichteten Israeli Colautti zu berichten weiß, spielten zuvor erst zwei Israeli in der Bundesliga. David Pizanti, allen Spielern des C64-Bundesliga-Managers bestens bekannt, sowie Shmuel Rosenthal, der — ausgerechnet — 1972 seine fußballdeutsche Karriere bei Borussia begann:

Zwar heißt es in der offiziellen Vereinschronik tatsächlich, er sei ein Sicherheitsrisiko gewesen. Allerdings nur „wegen seiner zuweilen allzu sorglosen Interpretation der Libero-Rolle“

Via Lizaswelt, mit Dank an fred.

4 Kommentare

  1. Richtig, Danke.

    Fred, ich kann bei Dir nicht mehr kommentieren, müsste das aber dringend tun.

  2. Wieso denn nicht? kannst mir auch ne Mail schreiben.

  3. Ah, jetzt. Hab die Comments aus dem Spamfilter geholt. Ich kann dir übrigens keine Mails schreiben. So schließt sich der Kreis. Hihi.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.