Sportschau stellt Schätze aus: alle Tore des Monats

| 8 Kommentare

So lange lag das ganze Potenzial brach, jetzt wird es endlich genutzt. Die Damen und Herren der Sportschau sind aufgewacht und plötzlich ist ihnen wieder Gewahr geworden, welche Schätze da in ihren Archiven lagern. In jenen Archiven, die für den Ottonormalsterblichen nicht zugänglich sind. Ganz viele weitere Schätze liegen dort, ist anzunehmen, immerhin einer wurde jetzt gehoben, ein bisschen gewaschen, geputzt und gereinigt und anschließend schick gemacht für die Ausstellung in der Öffentlichkeit.

Die Sportschau stellt alle Tore des Monats zum Durchklicken und Ansehen bereit. Seit der Einführung dieser Einrichtung im März 1971 ist dabei Einiges zusammengekommen.

Tore des Jahres hingegen also jenes von den zwölfen pro Jahr, welches schließlich als Bestes ausgewählt wurde, findet man zwar hier unter „Tor des Jahres — alle auf einen Klick-Blick“, für die Tore des Monats lohnt sich nun aber ein Abstecher auf die Seite der Sportschau.

[Link leider tot, ts, was soll das Sportschau?]

Uwe Bein, Rudi Völler, Tony Woodcock, Delron Buckley, Jan Schlaudraff, das Who is Who der Bundesliga: Alle Tore des Monats.

Brav gemacht von den Menschen bei der Sportschau. Jetzt bitte den nächsten Schatz heben, zum Beispiel alle Interviews mit Ernst Middendorp, die vergebenen Elfmeter von Gerd Müller oder die vergebensten Torchancen aller Zeiten. Aber bitte nicht mit dem Torfall von Madrid anfangen.

8 Kommentare

  1. Pingback: #Link11: Ein echtes Schmankerl | Fokus Fussball

  2. Interessant.
    Vor allem, alle die mich jetzt auf die Schnelle interessiert haben, dürfen aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.
    Also vielleicht noch einen Sprecher engagieren, der kann sie dann schildern.

    Es würde mich interessieren, seit wann es diese rechtlichen Probleme gibt. Hat das mit dem Auftauchen von Premiere / Sky zu tun?

  3. Ich denke, dass die Probleme nur bedingt mit Sky/Premiere zu tun haben. Es handelt sich bei den aus rechtlichen Gründen nicht gezeigten Toren vielfach um die 90er Jahre. Hier dürften die Rechte bei SAT1 (RAN) liegen.

  4. Jomo hat meiner Vermutung nach Recht. Artus69 kann es sicher aufklären, wobei ich kaum Zweifel hege.

  5. Ihr habt sicher Recht.
    Der Geist ist manchmal gnädig und lässt einen auch Sendungen wir RAN vergesseen.
    Mist. Jetzt geht’s wieder Jahre…

  6. Bin gerade etwas durch die Welt der Sportblogs am surfen. Nun bin ich zu dir gestossen!
    Mir bleibt immer das Tor von Okocha gegen Kahn in Erinnerung. Obwohl ich erst 11 Jahre alt war! Aber das unnötige Hacken schlagen, dass am Ende doch noch zum Tor führte, war herrlich zum ansehen!

  7. Ich denke, dass der Trainer und Jomo richtig liegen. Für detaillierte Infos twittert bitte mal @sportschau an. Ich bin erst im Nov. wieder im Büro.

  8. Pingback: Lesenswerte Links – Kalenderwoche 45 in 2013 > Vermischtes > Lesenswerte Links 2013



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.