Trëffën in Köln

| 19 Kommentare

Am 15. Mai ist Pokalfinale. Und weil sich einige dieser Menschen hier im letzten Jahr zum Pokalfinale in Bochum verabredeten, wollen wir uns dieses Mal zum Schauen des Pokalfinales in Köln verabreden.

Eingeladen ist, wer Lust und Interesse hat, es ist also weder Voraussetzung, ein Blog zu betreiben noch dort regelmäßig zu kommentieren. Wer also Lust hat, das Pokalfinale mit meiner Wenigkeit sowie heinzkamke, Enno, Jens und voraussichtlich Herrn Wieland und sicher noch einigen anderen illustren Gesellen in Köln zu sehen, der begebe sich am 15. Mai dieses Jahres an den noch zu bestimmenden Ort in Köln und verbringe einen geselligen Pokalfinalabend mit uns.

Wir freuen uns über jeden, der sich aus der Anonymität des Internets herausbewegt.

Und ganz besonders jene, welche sich in Köln auskennen, sollten so nett sein und uns ein paar gute Vorschläge für Lokalitäten machen. Danke.

Hach, ich freu mich.

19 Kommentare

  1. Wird’s Schnittchen geben?

  2. Klar. Schnittchen sind immer am Start!

  3. Eine schöne Idee. Ich bin als Neuling sehr interessiert.

    Mein Kommen ist aber stark abhängig vom Ausgang des Halbfinalspiels gegen den S04. Wahrscheinlich steht deshalb hinter Herrn Wieland auch noch ein Fragezeichen, oder? Ich äußere mich nächste Woche Donnerstag.

    Ich bin nicht sicher, ob ich mit so viel geballter Fachkompetenz das Finale sehen möchte, wenn evtl. der FC Bayern gerade spielt. :-)

  4. Das gefällt, seufz, jetzt muss ich nur noch gucken, wie ich von der Feier 60 Jahre Basketball spätestens zur Verlängerung wieder zurück in Köln bin.

  5. Gibts das Heimspiel auf der Zülpicher noch?

  6. Ich hätte gerne ne Infografik dazu bitte ;-)

  7. Ich sach ma: Er oder ich!
    ;-)

  8. Köln HBF kann ich sehr empfehlen.

  9. Hätte auch Interesse. Kommt natürlich auf den Ausgang des Halbfinales an. Als Lokalität dann bitte eine Kneipe wählen, die auch richtiges Bier im Angebot hat. Dake. ;-)

  10. Müller Lüdenscheidt, Zülpicher Platz! Das ist tøll!

  11. Ihr seid doch Blogger. Ich dachte, Ihr verlasst Euer Haus gar nicht. Kommt Ihr alle in Unterhosen?

  12. Immobiler Internetzugang war gestern, weshalb wir jetzt wieder rausgehen.

  13. Vorsicht, Ihr könntet Menschen treffen.

  14. Müller Lüdenscheid ist aber nur toll, wenn man zu Werder hält. Aber guter Versuch :)

    PS: Trainer, ich weiß noch nicht, ob ich die Wohnung wirklich verlasse. Aber aufgrund der möglichen Fußläufigkeit denke ich da doch ernsthaft drüber nach.

    PPS: Das wird ein Abenteuer!

  15. Ich würd jetzt gerne was in der Kölschen Mundart schreiben, aber ich bleibe dann mal bei meinen Leisten:

    Dat wär schön! (Das erste PS.) (Das zweite, vielleicht.)

  16. Et kütt wie et kütt :-D

  17. Pingback: Trainer Baade » Nicht hupen, Fahrer träumt von … Äquatorialguinea

  18. Pingback: Trainer Baade » Was bisher geschah (II): Den #tkss entdecken



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.