WM-freie Zone

| 3 Kommentare

Gerade sind sie zur Frimpe der Woche gekürt worden, da möchte ich mich auch gleich schon wieder anbiedern: Die Leute, die sich nicht für Fußball interessieren, haben ja ebenfalls eine Daseinsberechtigung. Sie können zum Beispiel spülen oder Schnittchen machen, während alle anderen Fußball schauen. Sollten sie davon irgendwann die Nase voll haben, lässt ein Trainer Baade sie natürlich nicht allein. In der WM-freien Zone [Link leider tot] findet man Tipps, was man sonst noch so machen kann, was nichts mit Fußball zu tun hat.

3 Kommentare

  1. Wie lame ist das denn?

  2. Ne, anonym ist eher faul.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.