ZSKA Sofia

| 5 Kommentare

In Bulgarien ist ZSKA Sofia mit 13 Siegen aus 15 Spielen bei 2 Remis Tabellenführer mit 41 Punkten vor Lokomotive Sofia mit 31 Punkten, Slavia Sofia mit 30 und Levski Sofia mit 28.

5 Kommentare

  1. Hm. Bulgarien braucht ein St. Petersburg. Oder ein Cluj, welches in Rumänien immo die ganzen Bukarester Teams und die Liga dominiert. Für mögliche weitere Beispiele bin ich jetzt zu faul;-).

  2. Pingback: Blog-G - das FR-Blog zu Eintracht Frankfurt » Trainer Baade…

  3. Und zum Abschluss der Hinrunde der Regionalliga Nord war Fortuna Düsseldorf Tabellenführer, und das mit 17 Toren aus 18 Spielen. Tabellenführer! Mit durchschnittlich weniger als 1 Tor pro Spiel! – Das wurde in der Weltpresse viel zu wenig gewürdigt.

    Leider wurden vor der Winterpause noch ein oder zwei oder drei weitere Spieltage gespielt, so dass sich jetzt schon wieder alles geändert hat.

  4. Ja, Liborix, zu wenig gewürdigt, aber keineswegs gar nicht.

  5. Das ist wegen der Trainerentlassung untergegangen.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.