Achtung Sperrfrist!

| Keine Kommentare

„Mobilfunk und sonstige neue Technologien.“

Erinnert schwer an das „anonyme Internet“, in dem jeder alles schreiben könne wie er lustig sei.

Mein erstes Handy datiert von ungefähr 1996, und da war ich schon spät dran, jedenfalls definitiv kein „early adopter“. Wie lange darf man ewas noch als „neu“ bezeichnen? Sind 14 Jahre bei schwerfälligen Institutionen „lang“ oder eher „kurz“?

[photopress:Achtung_Sperrfrist.jpg,full,centered]

Und because the Bundesliga ist so international now, you can have the Text auf Englisch, too.

[photopress:Attention_Sperrfrist_you_know.jpg,full,centered]

Ich fürchte, das waren ein paar mehr Details als die „Welt“ uns eigentlich wissen lassen wollte …

… aber die Krawatte von Markus Babbel ist schön. Was ja die Hauptsache ist.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.