Als der Mensch das Fliegen bestreikte

| 9 Kommentare

Diese Stille am Himmel: Dennis Bergkamp hätte seine helle Freude daran.

9 Kommentare

  1. „Dennis Bergkamp… Dennis Bergkamp.. Dennis Bergkamp…. neemt de bal aan.. Dennis Bergkamp! DENNIS BERGKAMP!! DENNIS BERGKAMP!! DENNIS BERGKAMP!!! DENNIS BERGKAMP!!! UUUAAAOOOOOHH!“

    mein lieblingstor für alle zeit.

    http://www.youtube.com/watch?v=HqEWpHuib9A

  2. Fan-Modus an
    Kleiner, nur sehr minimaler Einspruch, aber dieses Tor ist noch besser: das Brillanteste, was ich bis heute gesehen haben. Diese unnachahmliche Antizipation, seine spontan entwickelte Tanz-Choreographie und deren Umsetzung, diese technische Vollkommenheit (hüstel, ja, ja, aber es stimmt) und dann dieser Abschluss: trocken, kühl, mathematisch nahezu. Er war der flying dutchman trotz Flugangst, ganz irdisch eben. Dennis Bergkamp – Masterclass (Der englische Kommentar ist natürlich auch umwerfend)
    Fan-Modus aus

    http://www.youtube.com/watch?v=-17b3PVo3Gs

  3. warum fan-modus? es stimmt doch alles. das beste tor aller zeiten (kommt mir nicht mit maradona, das hab ich nicht gesehen).

  4. „bergkamp…. well, that’s just sensational from dennis bergkamp. […] a dutch masterclass.“

    das zweitbeste tor aller zeiten… diese eleganz! (unbedingt bis zur letzten wiederholung gucken!)

    http://www.youtube.com/watch?v=PoQJNppmeT8&feature=related

  5. äh. da hat sich wohl so einiges überschnitten.

  6. Auf Neudorfs Einkaufsmeile gibt’s einen Wurstverkauf, dessen Verkäuferin auf die Frage, was sie dem empfehlen könnte, grundsätzlich ‚Alles lecker!’ antwortet.

    Hier gibt’s die anderen wunderbaren Tore (die verlinkten natürlich auch noch mal) von dem Niederländer mit der Fernsteuerung im Fuß.

  7. Das ist aber nicht die, die immer 20 Minuten braucht, um ein Käsebrötchen fertig zu schmieren, weil hinten die zahlungskräftigere Stammkundschaft im Kabuff gerne noch anderthalb Tassen Kaffee hätte und die natürlich bevorzugt behandelt werden muss?

  8. Oh, ist da jemand angepisst? Willkommen in der Klassengesellschaft.

  9. Kann ich nicht sagen. Zur Käsebrötchenzeit war ich da noch nie.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.