Der Einlauf der Kandidaten

| 2 Kommentare

Angeblich möchte England die Weltmeisterschaft 2018 ausrichten. Australien möchte das ebenfalls. Da ich nicht annehme, in Kürze auszuwandern, wären mir WM-Spiele, die abends im Fernsehen übertragen würden, lieber als WM-Spiele, die schon am Vormittag gezeigt werden.

2 Kommentare

  1. Lieber Trainer, 2018 wirst Du Dich gar nicht mehr für Fußball interessieren.

  2. Denke schon, daß er sich noch für Fußball interessiert, da kommen die wenigsten von los.
    ABER: Der Trainer ist dann wie wir alle 12 Jahre älter und im Alter braucht man sowieso nicht mehr so viel Schlaf. Ich persönlich habe eine Blockade, auszurechnen, wie alt ich dann wäre …



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.